44 Gramm Kokain und 45 Ecstasytabletten verkauft

Kriminalbeamte aus St. Johann sollen Mitte Februar 2017 einen 35-jährigen Türken ausgeforscht haben, der innerhalb der letzten sieben Monate an vier Abnehmer im Pongau gut 44 Gramm Kokain und 45 Stück Ecstasytabletten verkauft haben soll. Der Straßenverkaufswert liegt bei 4.600 Euro. Alle Beteiligten wurden auf freiem Fuß bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt – soweit die Meldung der Kriminalbeamten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen