LAZ Bischofshofen landet beim ÖFB-Futsal Konvent in den Top10

Das Team des LAZ Bischofshofen sicherte sich den neunten Platz unter 31 teilnehmenden Teams beim Ernst Weber Futsal Konvent in Linz.
  • Das Team des LAZ Bischofshofen sicherte sich den neunten Platz unter 31 teilnehmenden Teams beim Ernst Weber Futsal Konvent in Linz.
  • Foto: LAZ Bischofshofen
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

LINZ, BISCHOFSHOFEN (aho). Den 9. Platz unter 31 teilnehmenden Teams konnte sich das Landesausbildungszentrum (LAZ) Bischofshofen beim jährlichen Ernst Weber Futsal-Konvent des Österreichischen Fußballbundes in Linz sichern. Alle LAZ-Standorte Österreichs inklusive den Mädchen des nationalen Frauenzentrums trafen beim Turnier aufeinander. "Es freut mich, wie sich unsere Burschen Spiel für Spiel gesteigert haben. Speziell am letzten Turniertag hat sich unser Team für seine enorme Entschlossenheit und Motivation, mit der es nicht nur in das Turnier, sondern auch in jedes Training geht, belohnt. Wir können wirklich stolz auf alle Spieler und Betreuer vom LAZ Bischofshofen sein", zeigte sich LAZ-Standortleiter Ernst Lottermoser mit dem Ergebnis zufrieden.


Von der besten Seite gezeigt

Während es am ersten Turniertag nur um die Ausgangsposition für die Gruppeneinteilung ging, spielten die Nachwuchstalente am zweiten Tag um die Tickets für den Finaltag. Das Team des LAZ Bischofshofen steigerte sich von Spiel zu Spiel und erreichte durch einen 1:0-Sieg gegen das LAZ Linz in der Zwischenrunde den 2. Gruppenplatz. Somit spielten die Pongauer am Finaltag um die Plätze 9 bis 16 und zeigten sich vor den Augen von Nachwuchs-Nationalteamchef Hermann Stadler sowie zahlreichen anderen Scouts von ihrer besten Seite. Durch Siege gegen Weiz, Bregenz und Seekirchen im Salzburg-Derby holten die Bischofshofener am Sonntag das Maximum heraus und wurden schlussendlich Neunter.


Drei Salzburger unter den besten zehn

"Dass sich heuer gleich alle drei LAZ-Standorte (Anm.: Bischofshofen, Zell am See, Seekirchen) unter die Top10 in Österreich einreihen konnten, ist natürlich ein großartiges Ergebnis. Es zeigt, dass wir sowohl bei den Vereinen, als auch bei der Ausbildung unserer Talente im LAZ auf einem guten Weg sind", bilanzierte LAZ-Koordinator Josef Faschingbauer vom Salzburger Fußballverband stolz.

Autor:

Alexander Holzmann aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.