Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Aktuell sind 130 Vereine beim Salzburger Fußballverband gemeldet und der Verband hat über 25.000 Mitglieder. Am heutigen 15. April 2021 feiert der SFV seinen 100.Geburtstag.
4

Jubiläum
Salzburger Fußballverband feiert sein 100-jähriges Bestehen

Am 15. April 1921 konstituierte sich der selbstständige Fußballverband für das Bundesland Salzburg, der SFV. In den Jahren davor gab es den gemeinsamen „Fußballverband für Oberösterreich und Salzburg“. Am heutigen Donnerstag, 15. April 2021, feiert der SFV sein 100-jähriges Jubiläum. Er zählt 130 Vereine und hat über 25.000 Mitglieder. SALZBURG. Nach dem 1. Weltkrieg wurde der gemeinsame „Fußballverband für Oberösterreich und Salzburg“ gegründet. Die erste Meisterschaft wurde bereits im...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Anzeige
v.l.n.r.: Rosemarie Payer, Sonja Schmidt und Standortleiterin Kerstin Frewein

10 Jahre, ein Ziel: rasch und dauerhaft zur Wunschfigur
easylife Graz feiert 10 Jahre in der Shoppingcity Seiersberg

Den ersten easylife Standort gab es 2004 in der Grazer Kärntnerstraße. Vor 10 Jahren übersiedelte dieser dann in die Shoppingcity Seiersberg. Heute blicken die Abnehmspezialisten auf ein Jahrzehnt zurück, in dem über 4.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgreich beraten, begleitet und betreut wurden. Es war genau am 2. April 2011, als easylife mit dem Therapiezentrum der steirischen Landeshauptstadt in das Office Center der Shoppingcity Seiersberg übersiedelte. Zuvor hatte Familie Perchtold...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Die Feuerwehrjugend Wagrain wird dieses Jahr zehn Jahre alt.
19

Jubiläum
Zehn Jahre sorgen die Wagrainer Feuerwehrler für Nachwuchs

Viele Feste fallen dieses Jahr leider aus und so wird es auch keines zum zehnjährigen Jubiläum der Feuerwehrjugend Wagrain geben, aber die Jugendbetreuerin Celine Oberauer hat uns einiges über die Jungfeuerwehrler erzählt. WAGRAIN. Mit 20 Kindern fing die erste Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Wagrain im März 2011 an. Heute kann man auf 70 Jungfeuerwehrler zurückblicken, von denen 20 in den aktiven Dienst übergegangen sind und 32 zur Zeit noch in der Jugendgruppe sind. Vor zehn Jahren...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Anzeige
Doris Moser, Negar Gorjany, DKGP Renate Boros, Dr. med. Beatrix Havor , Daniela Gottwald, DKGP Maria Holzhacker,  Andrea Moalipour, Standortleiterin (v.l.n.r.)
1

easylife Wien feiert 15. Geburtstag
15 Jahre, ein Ziel: Rasch und dauerhaft zur Wunschfigur

Vor genau 15 Jahren eröffnete easylife im 8. Wiener Gemeindebezirk seinen damals zweiten Standort. Heute, der Standort ist mittlerweile im 1. Bezirk, blicken die Abnehmspezialisten auf eineinhalb Jahrzehnte zurück, in denen über 8.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgreich beraten, begleitet und betreut wurden. Es war im Februar 2006. Die Bundeshauptstadt hatte allen Grund zur Freude, besser gesagt die Einwohner in und um Wien. Denn wer abnehmen wollte, hatte nun ein Therapiezentrum in...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
So sahen die Zeitungen 2015 aus, ein klein wenig haben sie sich bis heute noch verändert, aber das damalige Layout wird auch heute noch verwendet.
5

20 Jahre BB
Ein Streifzug durch die Geschichte der Salzburger Bezirksblätter

In 20 Jahren Bezirksblätter Salzburg hat sich so einiges getan. Wir haben uns die letzten zwei Jahrzehnte einmal genauer angesehen und für euch die wichtigsten Daten kompakt herausgeschrieben. Ein Streifzug durch die Geschichte der Salzburger Bezirksblätter. SALZBURG. Die Bezirksblätter Salzburg (BB) wurden 2000 gegründet und hatten das Ziel, die Salzburger mit echtem Lokaljournalismus zu versorgen: mit lokalen Informationen, Berichterstattung aus der Gemeindepolitik, Chronik-, Sport- und...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Geschäftsführer Michael Kretz mit Chefredakteurin Julia Hettegger.
10

20 Jahre Bezirkbslätter
Dieses große Team ist salzburgweit für euch da

Von der Redaktion über den Vertrieb bis "ins Internet" und die Event-Organisation ist das landesweite Overhead-Team der Bezirksblätter Salzburg tätig. Wir stellen sie euch hier genauer vor. SALZBURG. Wenn man Michael Kretz, seit zehn Jahren Geschäftsführer der Bezirksblätter Salzburg (BB), fragt, was ihm über die Bezirksblätter einfalle, dann spricht er von "engagierten Mitarbeitern, vielen begeisterten Lesern und dem Ziel, das Leben der Menschen in Salzburg besser zu machen". Ein wenig länger...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Ein großes Team mit einem freundschaftlichen Verhältnis, das ist unser Erfolgsrezept.
20

20 Jahre Bezirksblätter
Die Redaktion im Pongau ist mehr als ein Team

Die Redaktion der Bezirksblätter Pongau hat viele Gesichter, denn das neun Mann starke Team wird von fünf freien Mitarbeitern unterstützt und darf einen Korrekturleser zum Team zählen. Wir wollen Ihnen diese 15 Gesichter anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Bezirksblätter vorstellen. BISCHOFSHOFEN. Mit neun Mitarbeitern, manchmal sogar zu elft, wenn die beiden Pongauer Julia Hettegger (Chefredakteurin) und Christoph Enengl (Regionalleiter) in ihrer "Heimat" arbeiten, geht es in der Pongauer...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
2 3 Aktion

Gewinnspiel
Alpaka zeichnen und Alpaka-Wanderung gewinnen

Die Bezirksblätter Salzburg feiern ihr 20-Jahr-Jubiläum u.a. mit einem Gewinnspiel. Wir wollen eure Kreativität auf die Probe stellen und freuen uns auf viele selbstgemachte Alpaka-Zeichnungen von euch. SALZBURG (tres). Warum hätten wir gern ein Alpaka-Bild? Im Jahr 2016 haben die Bezirksblätter Salzburg die Patenschaft für Stella Cadente, ein süßes Alpaka aus dem Zoo Salzburg, übernommen. Übersetzt heißt Stella Cadente "Sternschnuppe". Diese Patenschaft besteht bis heute....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer-Peuker
Die Gratulanten v. links, mit Bergoffizier Didi Aschaber, Obmann Alexander Neustifter, Hans Strobl Geschäftsführer der Salzburger Heimatvereine und Johann Kugi, dem Generalsekretär der Österreichischen Knappenvereine.
7

Obmann seit 25 Jahren
Der Schwerttanz schlägt im Herzen

Alexander Neustifter blickt freudig auf seine 25-jährige Obmannschaft bei den Schwerttänzern zurück. Seit 1979 wird alljährlich das Böcksteiner Volks- und Knappenfest mit der Aufführung des historischen Schwerttanzes der Böcksteiner Knappen durchgeführt. Dieses Jahr Corona-bedingt jedoch ohne traditionellem Fest und ohne Publikum. BAD GASTEIN (rok).  Mit diesem publikumslosen Auftritt war es dem Obmann Alexander Neustifter ein besonderes Anliegen hier zu seiner 25-jährigen Obmannschaft allen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
 Die Betreuer der Wohngemeinschaft "Compass" gestalten die Freizeit mit den Kindern und Jugendlichen gemeinsam. Im Winter macht das Skifahren am meisten Spaß.
3

Bischofshofen
Soziale Wohngemeinschaft gibt Kindern seit zehn Jahren ein Zuhause

Das „Compass“ in Bischofshofen gibt Kindern und Jugendlichen seit zehn Jahren einen Platz zum Wohlfühlen. BISCHOFSHOFEN. Ihr zehnjähriges Jubiläum konnte die Kinder- und Jugendwohngemeinschaft "Compass" in Bischofshofen Corona-bedingt nicht feiern. Dennoch blickt man gerne auf die Geschichte der Einrichtung zurück: Compass gibt Kindern und Jugendlichen, die aus unterschiedlichen Gründen nicht bei ihren leiblichen Eltern leben können, ein Zuhause. 2010 zogen die ersten Kinder in die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Das Altenmarkter Hoamathaus, das besonders die geschichtliche Rolle der Frau hervorhebt, feiert heuer sein 50-jähriges Jubiläum
1 4

Jubiläum
Altenmarkter "Hoamathaus" wird 50 Jahre alt

Das Altenmarkter Hoamathaus stellt zum 50. Geburtstag das Vereinswesen in den Mittelpunkt. ALTENMARKT (aho). Die geplante Ausstellung "Vereine: Kitt der Ortsgemeinschaft" hätte am 8. November zum 50-jährigen Jubiläum des Altenmarkter Hoamathauses eröffnet werden sollen. Aufgrund der aktuellen Covid-Verordnungen musste sie nun auf den 30. Mai 2021 verschoben werden. Dennoch blickt Museumsleiter Peter Listberger anlässlich des runden Geburtstages gerne auf die Entwicklung des Museums zurück. Für...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Feiern 100-jähriges Firmenjubiläum: Die Geschäftsführer von Honigmayr, Thomas Krahofer und Andreas Braun, in der Produktionshalle.
5

Firmenjubiläum
Pongauer Betrieb ist seit 100 Jahren im Honiggeschäft

Der Pongauer Honigabfüller Honigmayr knüpfte Kontakte in die ganze Welt und entwickelte sich in den letzten 100 Jahren vom kleinen Produzenten zum wichtigen Partner für internationale Handels- und Gastronomiebetriebe. WERFEN, TENNECK (aho). Rund 2.500 Tonnen Honig füllt die Firma Honigmayr in Tenneck jährlich ab. Der Pongauer Betrieb, der seit 2019 der Spitz-Gruppe gehört, verzeichnete zuletzt knapp 13 Millionen Euro Jahresumsatz. Zum 100-jährigen Firmenjubiläum ließen die Geschäftsführer...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Philipp Kehrer, Obmann des Kulturvereins Pongowe.
3

Philipp Kehrer
Breites Kulturangebot für Lebensqualität

Der Kulturverein Pongowe aus Bischofshofen feiert heuer sein 40-jähriges Bestehen. BISCHOFSHOFEN (aho). In seiner 40-jährigen Geschichte hat der Kulturverein Pongowe stets die kulturelle Vielfalt gefördert. Besonders in der Corona-Zeit hat der Verein mit seinem spontan gesetzten Schwerpunkt Open-Air-Kino als "Salzburger Erfolgsgeschichte" geglänzt. Wir haben Obmann Philipp Kehrer zum Interview getroffen. Lassen Sie uns zunächst in die Geschichtsbücher blicken: Wie kam es vor 40 Jahren zur...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Fast 90 Jahre liegen zwischen den beiden Bildern, gemeinsam haben sie die fröhlichen Gesichter, die den Schalk im Nacken haben.
6

Theatergruppe Hüttschlag
"Aus Zeitvertreib, weil sonst nicht viel los war"

Vor fast 90 Jahren fingen die Hüttschlager mit dem Theaterspielen an, bis heute gibt es jährlich ein Stück beim Talwirt in Hüttschlag. Welches 2021 dran ist wird noch nicht verraten. GROSSARL, HÜTTSCHLAG . Mit "Brautwerbung und Taufgöd im Pech" fing es bei den Hüttschlager Theaterfreunden 1931 an. In der damals wirtschaftlich schwierigen Zwischenkriegszeit wurde die Gruppe „aus Zeitvertreib, weil sonst nicht viel los war“, gegründet, wie das Gründungsmitglied „Bäckn Maridl“ 2001 in der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die "kultur:plattform" feiert online.

15 Jahre kultur:plattform St. Johann
Menschen und Meilensteine, Wegbegleiter berichten

ST. JOHANN. Das Veranstaltungsteam der kultur:plattform in St. Johann ist in Feierlaune. Die Plattform für Zeitgenössische Kunst und Kultur gibt es seit nunmehr 15 Jahren. Ihre Gründung geht auf einen für das Kleinstadtleben wegweisenden Gemeinderatsbeschluss im Jahr 2005 zurück. Die für das Frühjahr angesetzte Jubiläumsfeier mit tollem und abwechslungsreichem Programm musste zwar in den Herbst verschoben werden. Virtuell feiert das Team aber schon jetzt etwas vor und zeigt in einer aktuellen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
Mit ihrer modernen Ausrüstung kommen die Taucher der Wasserrettung Bischofshofen im gesamten Bundesland zum Einsatz.
11

Wasserrettung Bischofshofen
Sie steigen seit 40 Jahren für uns ins Wasser

Die Ortsstelle der Wasserrettung Bischofshofen feiert heuer ihren 40. Geburtstag. BISCHOFSHOFEN (aho). Es waren acht Idealisten, die 1980 in Bischofshofen eine eigene Wasserrettungsortsstelle gründeten. Sie waren bereits Mitglieder der Wasserrettung in St. Johann sowie der Feuerwehr Bischofshofen – darunter der erste Ortsstellenleiter Reinhard Sperl sowie Herbert Gewolf sen., der heute noch aktiv ist. Nicht zuletzt aufgrund des Kraftwerksbaus hat sich der damalige Bürgermeister Josef Kert stark...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Großes Aufgebot zum 25. Jubiläum Bürgermeister Hans Toferer, Peter Huber (Eisschützen) und seine Helfer, Lehrkräfte der VS-Hüttschlag, sowie der Schulmeister und die Schulmeisterin.

Eisstockschießen
25. Meisterschaften der Volksschule Hüttschlag

Nachwuchsförderung wird bei den Eisschützen Hüttschlag bereits zum 25. Mal auf besondere Weise betrieben. HÜTTSCHLAG. Die Schüler der Volksschule Hüttschlag durften dieses Jahr in Kooperation mit dem Hüttschlager Eisschützenverein bereits ihre 25. Eisstockmeisterschaften durchführen. Die 46 Schüler traten in den Bewerben Gloadschießen, Zielschießen und Weitschießen an. Unter der Leitung von Peter Huber und seinem Team wurden die zwei Wettbewerbstage perfekt organisiert. Zum Jubiläum erhielt...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Katharina Gschwandtl feierte zu Silvester ihren 80. Geburtstag.
2

Jubiläen
Zwei hohe Geburtstage in Großarl

Aus Großarl erreichen die Bezirksblätter Glückwünsche zu zwei hohen Jubiläen. GROSSARL. Zu Silvester feierte Katharina Gschwandtl ihren 80. Geburtstag und Anfang Jänner jubilierte Maria Andexer ihren 90er. Pfarrer Egbert Piroth, Seniorenbund-Obmann Georg Hettegger und Bürgermeister Johann Rohrmoser stellten sich als Gratulanten ein und überbrachten die allerbesten Glückwünsche. Die Bezirksblätter schließen sich den Glückwünschen der Marktgemeinde Großarl an, diese wünscht alles Gute, viel Glück...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Im Ziel: OK-Präsident Michael Walchhofer, ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel und ÖSV-Sportdirektor Toni Giger.
1 3

Zauchensee
Weltcupjubiläum auch ohne ÖSV-Podestplatz rundum geglückt

Siegerinnen aus Italien und der Schweiz überstrahlten das podestlose Rennwochenende der ÖSV-Damen beim Weltcupjubiläum in Zauchensee.  ZAUCHENSEE (red). Zwar nicht aus sportlicher Sicht der ÖSV-Damen, aber aus Veranstaltersicht geht das 40-jährige Weltcup-Jubiläum in Zauchensee in die alpine Rennsportgeschichte ein. Mit der Schweizerin Corinne Suter (Abfahrt) und der Italienerin Federica Brignone (Kombination) gab es zwei würdige Siegerinnen. Trotz starker Trainingsergebnisse in der Abfahrt...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Der Krampus- und Perchtenverein Pfarrwerfen beim Hausbesuch 2019.
5

Jubiläum
Pfarrwerfens Perchten werden 30 Jahre alt

Musikantenstadl 1989 in Cottbus war Anlass zur Gründung der Pfarrwerfener Perchten, die heuer Jubiläum feiern. PFARRWERFEN (aho). Von Kindheit an war der Pfarrwerfener Helmut Brandecker vom Krampus- und Perchtenwesen begeistert. 1981 begann er selbst mit dem Maskenschnitzen in ursprünglicher, traditioneller Form. Um die bösen Geister zu vertreiben, wurden die Perchten am 21. Dezember 1989 zum Musikantenstadl nach Cottbus eingeladen. Nach diesem legendären Auftritt trafen sich die Perchten beim...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
 Josef Gwechenberger freute sich über den Besuch der Gemeindevertreter.
3

Jubiläen
Runde Geburtstage in St. Martin

St. Martins Bürgermeister Johannes Schlager und sein Vize Johannes Schilchegger durften gleich zu drei 80ern gratulieren. ST. MARTIN. In St. Martin feirten Josef Lanner, Josef Gwechenberger und Friedrich Weiß feierten ihren 80. Geburtstag bei bester Gesundheit und im Kreise ihrer Familien. Bürgermeister Schlager Johannes und Vize-Bgm. Schilchegger Johannes überbrachten die besten Glückwünsche der Gemeinde.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Gasteiner Mineralwasser-Geschäftsführer Walter Scherb und Peter Rupitsch, Direktor des Vereins der Freunde des Nationalparks Hohe Tauern, bei der Übergabe des Spendenschecks für das Artenschutzprojekt Urforelle.
3

Jubiläum
90 Jahre Wasser aus Gastein

Das Mineralwasser aus dem Kurort Bad Gastein ist einer der bekanntesten Pongauer Exporte, vor kurzem feierte das Unternehmen seinen 90. Geburtstag. BAD GASTEIN. Bereits 1929 wurde das Unternehmen „Gasteiner Tafelwasser“ im Ski- und Kurort Bad Gastein gegründet. Ganze 90 Jahre ist das Gasteiner Mineralwasser noch immer in aller Mundes. Nach wie vor wird das Wasser durch die strengen Auflagen eines Nationalparks geschützt und zeichnet somit für Naturschutz und Qualität verantwortlich. Zum runden...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Der ÖAMTC dankte seinen treuen Mitgliedern aus dem Pongau. Martina Schlegel-Lanz (ÖAMTC) mit Johann Schwarz (60 Jahre Mitglied), ÖAMTC-Präsidentin Renate Hilber, Helene Ransmayr (65 Jahre Mitglied), ÖAMTC-Direktor Erich Lobensommer und Michael Pöttler (60 Jahre Mitglied).

Jubiläum
Mit dem Motorrad fing es an

Für ihre langjährige Treue zum Club ehrte der ÖAMTC Salzburg seine Mitglieder aus dem Pongau. PONGAU. Der österreichische Automobil-, Motorrad- und Touringclub, besser bekannt als ÖAMTC, ehrte langjährige Mitglieder des Clubs. Besonders geehrt wurde Helene Ransmayr aus Bischofshofen. Gemeinsam mit ihrem Mann trat sie 1954 dem ÖAMTC bei. „Anfangs waren wir noch mit dem Motorrad unterwegs, später bereisten wir dann mit dem Auto und dem Wohnmobil viele fremde Länder“, erzählt Ransmayr. Für ihre...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Bereits in den 60ern traten die Judoka in Bischofshofen gegeneinander an.
7

Eisenbahnersportverein
66 Jahre Vereinsgeschichte

Die Sechs ist für den Eisenbahnersportverein Bischofshofen eine durchaus gute Zahl, denn er feierte vor Kurzem sein 66-jähriges Jubiläum. Aktuell sind 600 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in dem Verein sportlich aktiv. BISCHOFSHOFEN. Vor 66 Jahren fing alles mit Tennis und Tischtennis an. 1953 wurde der Eisenbahnersportverein gegründet und die beiden Sektionen waren die ersten des Vereins. Im ersten Jahr nach der Gründung standen den Tennisspielern drei Sandplätze zur Verfügung. Diese Zahl...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Zum zweiten Mal wurde das Altenmarkter Sommerfest abgesagt.
  • 16. Juli 2021 um 08:00
  • Altenmarkt im Pongau
  • Altenmarkt im Pongau

50. Sommerfest abgesagt

Das beliebte und bekannte Sommerfest in Altenmarkt wurde leider schon zum zweiten Mal abgesagt. Eigentlich wäre es schon 2020 soweit gewesen um das Jubiläum zu feiern. Die Verantwortlichen haben aber sich aber schon etwas einfallen lassen und gaben auch schon die neuen Termine bekannt. Bis dahin heißt es "Gsund bleiben und abwarten". ALTENMARKT. Eigentlich wäre es ja schon 2020 soweit gewesen, aber durch Coronabeschränkungen wurde es dann abgesagt: das 50. Altenmarkter Sommerfest. Leider heißt...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.