Pongauer Schwertkämpfer holten Gold und Silber beim Triathlon

Florian Mutinelli (re.) und Daniel Lechner standen sich im Finale gegenüber, holten Gold und Silber.
  • Florian Mutinelli (re.) und Daniel Lechner standen sich im Finale gegenüber, holten Gold und Silber.
  • Foto: VVMR Salzburg
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

SCHWARZACH (aho). Mit Gold und Silber endete die Salzburger Meisterschaft im Triathlon aus Schwertkampf, Langes Schwert und Schwert Schild für den Pongauer Verein "Vollkontakt Salzburg Innagebirg". Im Finale standen sich nach harter Gruppenphase mit Teams aus Wien, Linz und Salzburg die beiden Pongauer Florian Mutinelli und Daniel Lechner gegenüber. Mutinelli blieb Sieger, die beiden holten für deren Verein eine goldene und eine silberne Medaille. "Das harte Training zweimal pro Woche hat sich ausgezahlt. Der Kampf in Rüstung verlangt uns alles ab, aber wir sind auf jedes Turnier immer wieder gut votbereitet", freut sich Lechner.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen