Testimonial
Stefan Kraft wirbt für das Großarltal

Stefan Kraft und Thomas Wirnsperger unterzeichneten einen Fünfjahresvertrag.
2Bilder
  • Stefan Kraft und Thomas Wirnsperger unterzeichneten einen Fünfjahresvertrag.
  • Foto: Foto Gruber, Großarl
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

Als Markenbotschafter für das Tal der Almen konnte das Großarltal Skispringer Stefan Kraft gewinnen. 

GROSSARL (aho). Stefan Kraft und das Großarltal – eine Verbundenheit, die schon viele Jahre währt. Diese Verbundenheit wurde nun um eine weitere Facette bereichert: Der Tourismusverband Großarltal hat eine fünfjährige Werbe-Partnerschaft mit Stefan Kraft abgeschlossen und bei einer gemütlichen Almjause in Großarl besiegelt.

Familie im Großarltal

Nicht zuletzt durch die Familie hat der Pongauer Skispringer bereits seit seiner frühen Kindheit tiefen Bezug zum Großarltal: Tante Carmen und Onkel Thomas Lackner beitreiben dort eine Skischule, ein Appartementhaus und zwei Intersport-Geschäfte. So verwundert es nicht, dass Kraft häufig zum Skifahren, Wandern und Mountainbiken im Tal der Almen zu Gast ist.

"Schätzen die Bodenständigkeit"

Thomas Wirnsperger, Direktor des Tourismusverbands Großarltal, freut sich, dass man mit Stefan Kraft "einen der derzeit erfolgreichsten Sportler unseres Landes" als Botschafter für das Großarltal gewinnen konnte: "Wir schätzen vor allem seine offene, ehrliche Art, seine Bodenständigkeit und wünschen ihm für die bevorstehende Weltcupsaison viel Erfolg und alles Gute."

Stefan Kraft und Thomas Wirnsperger unterzeichneten einen Fünfjahresvertrag.
Autor:

Alexander Holzmann aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.