09.02.2018, 09:53 Uhr

Zweifach-Silber für Neumayer bei FIS Super-G

In Garmisch-Partenkirchen (Deutschland) wurden zwei FIS Super-G der Herren durchgeführt, bei denen zwei Pongauer auf sich aufmerksam machten. Beim ersten Super-G gab es einen fünfach-Sieg der Österreicher. Daniel Danklmaier (Stkm) siegte vor dem Radstädter Christopher Neumayer und Daniel Hemetsberger (OÖ). Vierter wurde Sebastian Arzt aus Bad Gastein und auf Platz fünf fuhr Stefan Babinsky (Stmk).
Beim zweiten Super-G siegte ebenfalls Daniel Danklmaier, wieder vor dem Radstädter Christopher Neumayer – bei immer schlechterer Sicht. Die Rennen wurden mehrmals durch Nebel unterbrochen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.