10.10.2014, 11:33 Uhr

Wirtschaftsbund Gablitz wählt neuen Vorstand

Georg Wawschinek, Susanne Kalkbrenner, Astrid Wessely, Nina Ollinger, Petra Pejic, Roman Starnberger, Thomas Ollinger (Foto: privat)
GABLITZ (red). Die langjährige Obfrau Karin Sobotka legte ihren Vorsitz beim Wirtschaftsbund Gablitz zurück. Zu ihrer Nachfolgerin wurde einstimmig die Gablitzer Rechtsanwältin Nina Ollinger, die seit 2012 im Vorstand des Wirtschaftsbundes und der Jungen Wirtschaft tätig ist, gewählt.

In ihrer Antrittsrede bedankte sich Nina Ollinger bei ihrer Vorgängerin für die hervorragende Arbeit während ihres Vorsitzes. Gleichzeitig stellte sie ihr Programm für die nächsten Jahre vor. So soll die Verzahnung der Gablitzer Wirtschaft mit der Gemeinde vorangetrieben werden. Die Anwesenheit von Bürgermeister Michael Cech bei der Hauptversammlung sei da ein viel versprechender Anfang, betonte Ollinger.

"Wie im Gemeinderat freue ich mich, dass im Gablitzer Wirtschaftsbund ebenfalls engagierte Frauen mit mir arbeiten. Ich wünsche Dr. Nina Ollinger und ihrem Team alles GUte und freue mich schon auf viele neue, gemeinsame Initiativen für die Gablitzer Wirtschaftstreibenden, vor allem für die zahlreichen EinzelunternehmerInnen, die wir mit aller Kraft unterstützen werden", freute sich Bgm. Michael Cech.

Auch sollen die Gablitzer Unternehmen stärker der Bevölkerung vorgestellt und näher gebracht werden. Erste Initiativen dieses Herzensprojektes von Nina Ollinger sind schon in Vorbereitung.

Wichtig ist auch die Verzahnung der Wirtschaft untereinander, und das über die Gemeindegrenzen hinweg. So wird angestrebt, mit den Wirtschaftsvertretern der umliegenden Gemeinden stärker zusammen zu arbeiten, „denn gemeinsam können wir Wirtschaftstreibende noch viel mehr bewegen“, so Ollinger. Zu den Gratulanten gehörten neben Bürgermeister Michael Cech der Vorsitzende der Jungen Wirtschaft Purkersdorf, Jürgen Sykora.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.