Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Weißenbach

Die Polizei nahm den Unfall auf.
  • Die Polizei nahm den Unfall auf.
  • Foto: Zoom Tirol
  • hochgeladen von Günther Reichel

WEISSENBACH. Ein 50-jähriger Deutscher war Dienstagvormittag gegen 10.15 Uhr mit seiner Frau und zwei Kindern in einem Pkw auf der B 198 Richtung Reutte unterwegs. Als er die Abzweigung nach Rieden versäumte, fuhr er weiter und wollte in einer Bushaltestelle wenden.
In diesem Momente wollte eine 65-jährige Frau aus dem Bezirk Reutte am Fahrzeug des Deutschen vorbeifahren, wodurch es zu einer Kollision kam. Dabei kam die Frau mit ihrem Kleinwagen von der Fahrbahn der Lechtalbundesstraße ab und prallte in der Folge mit voller Wucht gegen einen Baum.
Die Außerfernerin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Rettungsdienst ins Bezirkskrankenhaus Reutte eingeliefert. Die deutsche Familie blieb unverletzt.

Lesen Sie weitere Nachrichten aus dem Bezirk Reutte unter
www.meinbezirk.at/reutte

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen