Vortrag RABENVÖGEL – Die „klugen Köpfe“ der Vogelwelt

Oft kann man beobachten, wenn sie auf den Feldern und Wiesen Rast machen. Mit ihrem schwarzen Gefieder sind Rabenkrähen und andere Rabenvögel schon von weitem zu sehen. Ihr markanter Ruf gilt unter den Vogelkundlern noch als „Gesang“. Rabenvögel sind gesellige, sozial lebende Tiere mit bemerkenswerten Fähigkeiten. Dennoch sind sie oft wenig beliebt. Besonders Rabenkrähen treten oft scharenweise auf und erwecken dadurch den Anschein, sich ungehemmt zu vermehren. Probleme ergeben sich zum Beispiel, wenn sie in der Landwirtschaft Schäden verursachen. Außerdem wird oft diskutiert, ob sie durch das Erbeuten von Singvogeleiern oder deren Jungvögel diese in ihrem Bestand gefährden können.
Welche Arten gehören zu den Rabenvögeln und wie sind ihre Lebensweisen? Wie entwickeln sich die Bestände von Elster und Rabenkrähe und was beeinflusst die Häufigkeit dieser Arten? Wovon ernähren sie sich? Wie kann ich meinen Garten attraktiv für Singvögel gestalten?
Diesen und andere Fragen geht der Ornithologe Dr. Andreas Danzl am Donnerstag, den 20.11. im Naturparkhaus Klimmbrücke um 19 Uhr in seinem Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde auf den Grund. Dauer ca. 1,5 Stunden. Er informiert näher über Biologie und Verhalten der Rabenvögel, besondere Intelligenzleistungen aber auch mögliche Konfliktbereiche.

Autor:

Nadine Wolf aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.