Erster Saisonssieg für Christian Haas

AUSSERFERN. Für Christian Haas standen vergangenes Wochenende zwei Rennen auf dem Programm: Am Samstag startete er beim Kobel Hobel Bergrennen in Dornbirn, welches über eine selektive 8,5km lange Strecke führte. Er konnte das Rennen in ca. 27 Minuten souverän für sich entscheiden und somit den ersten Sieg dieser Saison feiern - und das nachdem er am Wochenende zuvor durch einen schweren Sturz beim Auerberg Bike Marathon ins Krankenhaus befördert wurde. Am Sonntag startete Christian mit seiner Mannschaft in der Nähe von Nürnberg bei einem bergigen Straßenrennen. Nachdem er sich vor allem zu Rennbeginn sehr aktiv zeigte und immer wieder attackierte, war es schlussendlich Teamkollege Daniel der die richtige Gruppe erwischte. Für Christian und die restlichen Teamkollegen galt es dann im Hauptfeld zu arbeiten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen