40 Jahre TAEKWON-DO YUL-GOK in Reutte
Feierlichkeiten zum 40-jährigen Bestehen des Zweigvereins TAEKWON-DO des SV Reutte

Manuela Santa bei der Ausführung des Hwa-Rang Hyong.
  • Manuela Santa bei der Ausführung des Hwa-Rang Hyong.
  • Foto: Nadia Haider
  • hochgeladen von TAEKWON-DO YUL-GOK

Am Samstag, dem 17.11.2018, trafen sich in der Sporthalle Reutte rund 40 aktive Mitglieder des Zweigvereins Taekwon-Do Reutte "Yul-Gok" , um ihr 40-jähriges Bestandsjubiläum seit Gründung im Jahre 1978 gebührend zu feiern. Geladen waren nicht nur aktive Mitglieder und deren Familien, sondern auch 36 ehemalige Schwarzgurtträger und Freunde. Offizielle Vertreter der Marktgemeinde und des Sportvereins Reutte waren Markus Ilmer,  Sepp Paulweber sowie Hans Weilharter.

Insgesamt konnten mehr als 125 Gäste einen Nachmittag lang traditionelles Taekwon-Do bewundern und einen tieferen Einblick in die Kampfkunst mit all ihren Aspekten gewinnen.

Zu Beginn des Rahmenprogrammes legten 12 Schüler erfolgreich Gürtelprüfungen unter den strengen Augen von Großmeister Sigurd Prechtl (7. Dan) ab.

Im Anschluss zeigten Anfänger und Fortgeschrittene Taekwon-Do, in in allen Facetten Ihrer Kampfkunst, im Rahmen einer eineinhalbstündigen Vorführung.

Angefangen vom Aufwärmtraining mit "animal movements" und Gymnastik, über Bewegungsformen und Technikanwendungen zur Selbstverteidigung, bis hin zu den speziell für Taekwon-Do charakteristischen Beintechniken und Zweikämpfen, waren alle Inhalte dieser alten und doch modernen Kampfkunst geboten.

Highlights waren sicherlich die immer wieder eingestreuten Brett-Bruchtests zur Demonstration der Durchschlagskraft und sauberen Technik. Die Trainer Klaus und Markus Feistmantel präsentierten zudem ausgewählte und selten vorgezeigte Bewegungsformen.
Unter Spannung und gleichzeitig riesiger Begeisterung des Publikums zertrümmerte Klaus Feistmantel einen Flussstein mit seiner Innenhandkante. Die Vorführung endete, begleitet von großem Gelächter, mit einer spaßigen Selbstverteidigungs-Episode vom Oktoberfest, in der Manuela Santa als Kellnerin im Dirndl einem offensichtlich angeheiterten und aufdringlichen Emil Wachter die Lederhose "zurechtrückte".

Beim darauffolgenden gemütlichen Beisammensein mit hervorragendem kalten und warmen Buffet vom "Storf-Wirt", wurden Vereinsmitgliedern Jubiläums-T-Shirts überreicht und alle Anwesenden konnten bei einem Handy-Rate-Quiz sowie einer Dia Show die 40 jährige Vereinsgeschichte Revue passieren lassen.

Der Vorstand des Taekwon-Do Vereins Reutte bedankt sich bei allen Helfern, Teilnehmern und Gästen für die gelungene Veranstaltung.

Traditionelles Taekwon-Do - Trainingszeiten im BRG-Reutte:
jeweils Mo./Do. 18:00-19:25 (Kinder ab 8J.), 19:30-21:30 (Erwachsene)

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen