2. Höfer Meile zeugt von großer Leistungsstärke

Tannheim auf einem Archivbild.

TANNHEIM (rei). Zum zweiten Mal gibt es in Tannheim eine Leistungsschau der lokalen Wirtschaft, die "Höfer Meile". Diese findet heuer am Samstag, den 9. Juni statt. Knapp 30 Betriebe machen heuer mit. Der Großteil ist mit einem eigenen Stand vertreten, einige wirken im Hintergrund helfend mit.
Die Fäden laufen bei Tannheims Vizebürgermeisterin Michele Kleiner zusammen. Die Wirtin vom Hotel Drei Tannen ist zufrieden: "Das Interesse ist groß. Wir freuen uns schon auf die 2. Höfer Meile."

Schauplatz Zentrum

Diese findet im Bereich rund um die Tannheimer Pfarrkirche statt. Um 13 Uhr geht es los. In der Folge haben die teilnehmenden Unternehmen ausreichend Gelegenheit, sich zu präsentieren. Es ist ein bunter Mix, der geboten wird. Kulinarische Köstlichkeiten spielen eine wichtige Rolle. Auch den kleinen Besuchern wird viel Platz eingeräumt: "Wir schaffen eine eigene Spielstraße mit Hüpfburg, Kletterturm und anderen lustigen Sachen", verrät Kleiner. Musikalisch umrahmt wird der Nachmittag von der Band "Uncut" aus Reutte. Später spielt die Musikkapelle Tannheim auf. Sie sorgt zum Ausklang mit einem Platzkonzert für Unterhaltung.

Ziel: Zentrum beleben

"Uns ist wichtig, dass wir das Zentrum beleben! Mit der Höfer Meile möchten wir zeigen, dass nicht nur im Bereich Vilsalpsee oder beim Lift und anderen Freizeitanlagen einiges geboten ist, sondern auch das Dorfzentrum seine Reize hat", erklärt die Vizebürgermeisterin der Tourismusgemeinde.
Die teilnehmenden Firmen und Personen sind aufgerufen, sich für die Höfer Meile Besonderheiten einfallen zu lassen. Das scheint auch zu gelingen. "Das wird sicher interessant", blickt Kleiner selbst gespannt auf das, was am 9. Juni kommen wird.
Mit Blick zurück auf die 1. Höfer Meile wagt Michele Kleiner dann auch eine Prognose: "Da wird das ganze Dorf auf den Beinen sein!"

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen