15.03.2017, 04:00 Uhr

Holzgigant in Pflach

Pflach (hev). Der Vogelturm am Kohlplatz in Pflach, ist ein beliebtes Motiv für Fotografen zu jeder Tages- und Nachtzeit.
Das imposante Bauwerk, mit einer Höhe von 18 Metern, dient als Vogelbeobachtungsturm und gewährt einen weitreichenden Panoramablick über die Pflacher Au. Die oberste Plattform des Holzriesen ermöglicht interessante Einblicke in die Lebensweise der gefiederten Auenbewohner und offenbart ein wahres Paradies für viele Brutvogelarten, sowie seltene Sumpf- und Wasservögel. Der Ausblick zu den Tümpeln und Stillgewässern bietet allen Hobby-Ornithologen zahlreiche Beobachtungsmöglichkeiten. Das Gebiet hat eine erstaunliche Artenfülle und ist in seiner Vogel- und Naturvielfalt einzigartig.

Weitere Berichte zum Thema Holz aus ganz Österreich finden Sie in unserem Themen-Channel.
1
1
1
1
2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.