1. Bezirksjugendcup Stocksport Feuerwehr und Landjugend Ried

"i dua nia" oder "Turnier"? Stockschützen aus LJ und FF

Schon seit mehreren Jahren friert der Prameter Badesee nicht mehr ausreichend zu, um das Eisstockschießen der Bezirkslandjugend abzuhalten.

Am 6. Februar 2016 wird jedoch ein Turnier veranstaltet, das Premiere feiert: der erste vereinsübergreifende Wettkampf auf Bezirksebene.

Bezirksjugendmeister gesucht

Mitglieder der Landjugend und der Feuerwehr (bis 30 Jahre) sind eingeladen, in 4er-Teams ein paar gesellige Stunden zu verbringen und sich darüber hinaus sportlich zu betätigen.

Anmeldung bis 25.Jänner
Gespielt wird vormittags in regionalen Asphaltanlagen (z.B. Taiskirchen, Schildorn, Geiersberg, Mettmach,...).
Die erstplatzierten Mannschaften nehmen im Anschluss am Finale teil und dürfen sich über tolle Preise freuen.

Wann: 06.02.2016 08:30:00 Wo: Asphaltanlagen, 4910 Ried im Innkreis auf Karte anzeigen
Autor:

Katrin Ornetsmüller aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.