Leserbrief
Bundesliga – die Trauben hängen hoch SV Ried

Leserbrief aus Ried.
  • Leserbrief aus Ried.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Lisa Nagl

Leserbrief von Johann Reichart aus Ried.

Die SV Ried kassierte bei der Admira eine 3:1 Niederlage. Nur gut, dass der Aufsteiger das erste Heimspiel mit Glück gewonnen hat, sonst wären wir jetzt Schlusslicht und Abstieg-Anwärter. Auf Ried wartet eine ganz schwere Saison, man muss sich neu orientieren – entweder mitspielen und siegen oder Punktelieferant sein. Es liegt nun an der Mannschaft und am Vorstand. Mit Ausreden werden wir nicht weit kommen. Das Resultat schaut dann so aus: hinten Fehleranfällig, vorne harmlos und ideenlos. Der Trainer hat die fehlenden Prozente an Einsatz richtig angesprochen. Meine Meinung: Mit Moral alleine, kann man in der Bundesliga nicht siegen. Es muss die ganze Mannschaft wieder zusammen kämpfen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen