Wenn einer eine Reise...

Damit Erinnerungen lebendig bleiben, sind schöne Fotos vom Traumurlaub unersätzlich
  • Damit Erinnerungen lebendig bleiben, sind schöne Fotos vom Traumurlaub unersätzlich
  • hochgeladen von Gisela Burgstaller

(bugi)
1: Das schönste Licht ausnutzen! Es lohnt sich, früh aufzustehen. Eine halbe Stunde vor Sonnenaufgang (oder Sonnenuntergang) ist das Licht am wärmsten. Blitzlicht benötigt man so gut wie nie.
2: Mit Maßstab fotografieren! Das gewaltige Bauwerk wirkt auch auf dem Foto erst dann gewaltig, wenn man sich dazu stellt. Die Größe der riesigen Spinne lässt sich besser darstellen, hält man die Hand daneben (oder einen Kugelschreiber).
3: Außergewöhnliche Perspektiven verwenden! Mal auf dem Boden liegend, mal von einer Mauer herab fotografiert ergeben sich einzigartige Aussichten.
4: Die Technik in Ordnung halten! Ein Reinigungstuch, ein zweiter, stets voll geladener Akku und genügend kleine Speicherkarten gehören ins Gepäck.
5: Die Technik beherrschen! Wenn man mit einer Kamera unterwegs sein will, lohnt es sich, vor dem Urlaub damit zu üben.
6: Menschen fotografieren! Ein Bild vom Sonnenuntergang am Meer allein ist austauschbar. Die Liebste am Strand mit dem Sonnenuntergang im Hintergrund ist hingegen eine emotionale, unbezahlbare Erinnerung. Auch Landsleute geben ein tolles Motiv ab. Freundlich gefragt, lassen sich die meisten gerne fotografieren.
7: Mit Konzept fotografieren! Und dies bereits vor dem Urlaub festlegen. Dann kann man später in einem Album oder Fotobuch eine tolle Bildergeschichte erzählen.
8: Archivierung der Bilder! Werden sie digital gespeichert, sollte man sie mindestens zweimal sichern, z.B. auf einer externen Festplatte.
9: Zeit und Geduld! Mit ruhigem Auge und den vorangegangenen Tips täglich ein paar schöne Bilder machen. Und ansonsten den Urlaub geniessen!
Fotograf und Bildbotschafter Hannes Resch rät, nicht ständig herumzuknipsen. "Lieber mehr Sorgfalt beim Fotografieren, dann bekommt man wunderschöne Urlaubsfotos zum Herzeigen und Erinnern."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen