Church Night - hell.wach.evangelisch - Evang.Reformationsfest 31.10.12

7Bilder

Das evangelische Reformationsfest in Ried wurde dieses Jahr gemeinsam mit der evang.methodistischen Kirche gefeiert.
Church Night will mit Blick nach vorne Reformen anstoßen, damit Kirche auch für die nächste Generation relevant bleibt. Die eigene Identität soll durch das Entdecken der eigenen Wurzeln gestärkt werden. In der Church Night wird durch das fröhliche Erleben von Spiritualität für die Jugenddie Neugier auf Glaube und Christus geweckt.
Church Night arbeitet als Netzwerk, welches durch den innovativen Einsatz jeglicher neuen Methoden und inspirierender Impulse immer mehr gestärkt wird. Der Church Night Bewegung schließen sich jedes Jahr mehr Anhänger an.
Das Thema dieses Mal war:
DEINE STIMME—MUSIK IN GOTTES OHR!
In mehreren Gruppen konnte verschiedenes Liedgut mit Marie Therese Prieschl, Esther Handschin und Roswitha Lobmaier ausprobiert werden. Alle Besucher waren mit Eifer dabei.
Nach dem Gottesdienst, indem die Kinder mit ihrem kurzen Theater über Martin Luther auftraten, und der evang. Chor sich präsentierte, wurde noch mit Michi (Pfr.Starks Treuzeuge) Karaoke gesungen. Mag sein, dass der eine oder andere Ton nicht korrekt war, jedenfalls wars ein Riesenspaß.
Zur Stärkung gabs Lutherbier, Apfelsaft und dazu Brot vom Lohnsburger Bäcker!
Kurz gesagt: Ein gelungenes HELL.WACHES.EVANGELISCHES FEST!

Wo: Evang.Pfarrgemeindezentrum, Riedbergstraße 7, 4910 Ried auf Karte anzeigen

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen