Feuerwehreinsatz
Garage brannte nieder

7Bilder

UPDATE: Bei der Begutachtung der Brandstelle in Mettmach durch den Sachverständigen gemeinsam mit dem Bezirksbrandermittler konnte als Brandursache Flämmarbeiten festgestellt werden. Ein 59-jähriger Hausbewohner hatte im Bereich des Gebäudes zum Zwecke der Unkrautbekämpfung mit einem Gasbrenner Flämmarbeiten durchgeführt. Er wird bei der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis angezeigt.

Ein Brand von einem  landwirtschaftlichen Nebengebäude ereigneten sich aus noch ungeklärter Ursache in der Nacht auf 13. Juni 2021 in Mettmach.

METTMACH. Gegen 19.45 Uhr brach in einem ehemaligen landwirtschaftlichen Nebengebäude, das jetzt als Garage genutzt wird, ein Brand aus. Das aus Holz errichtete Gebäude wurde wie die darin abgestellten Fahrzeuge vernichtet. Wegen der enormen Hitzeentwicklung wurde auch die Fassade des Wohnhauses und jene eines benachbarten Wohnhauses erheblich beschädigt. Zur genauen Brandursachenermittlung wurde jeweils ein Sachverständiger der Brandverhütungsstelle angefordert.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen