Mehrnbach
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

7Bilder

MEHRNBACH. Heute Nacht (8. Oktober 2018), gegen halb 2 Uhr, war eine 25-Jährige aus dem Bezirk Ried mit dem Auto auf der Oberinnviertler Straße von Mehrnbach Richtung Ried unterwegs. Laut eigenen Angaben wollte sie links in den Güterweg Knogl Richtung Mehrnbach einbiegen. Sie unterschätzte aber die Geschwindigkeit des entgegenkommenden Autos und die beiden Fahrzeuge krachten ineinander. Der 20-jährige Lenker des anderen Autos wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Laut Feuerwehr Neuhofen wurde dazu das Fahrzeugdach mit zwei hydraulischen Bergegeräten entfernt um einen besseren Zugang zur verletzten Person zu schaffen.

Die beiden Unfallbeteiligten wurden unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus Ried gebracht. Die Feuerwehren Mehrnbach, Oberholz und Neuhofen waren mit 31 Mann und sechs Fahrzeugen im Einsatz.

Fotos: FF Neuhofen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen