Tischlerlehrling glänzt in Südböhmen

Die Medaillengewinner mit ihren Werkstücken: Auch Paul Vormayr (l.) von Team 7 kann sich freuen.
  • Die Medaillengewinner mit ihren Werkstücken: Auch Paul Vormayr (l.) von Team 7 kann sich freuen.
  • Foto: WKOÖ
  • hochgeladen von Katrin Stockhammer

RIED. Im Rahmen des Projekts "Crossborder Skills AT-CZ" der WKO Oberösterreich und der Südböhmischen Wirtschaftskammer nahmen vor kurzem vier oberösterreichische Tischlerlehrlinge am landesweiten Wettbewerb in Südböhmen teil. Der Nachwuchs holte in beiden Mannschaftswertungen sowie in der Einzelwertung unter rund 60 Teilnehmern drei Goldmedaillen und eine Bronzemedaille. Zu verdanken ist dies auch Paul Vormayr von der Firma Team 7 in Ried. Er gewann in der Einzelwertung – Herstellung eines Kindersessels – die Bronzemedaille. Aufgrund der guten Leistungen holte er gemeinsam mit seiner Kollegin Regina Tröbinger zudem die Mannschaftswertung in Gold.

Durch das Gemeinschaftsprojekt von WKO Oberösterreich und Südböhmischer Wirtschaftskammer sowie durch die sehr gute Zusammenarbeit mit der Berufsschule Kremsmünster wurde beim Tischlerwettbewerb in Budweis ein gegenseitiges Kennenlernen ermöglicht und den jungen und motivierten Leuten die Möglichkeit geboten, ihren Ausbildungsstand international zu messen.

WKOÖ-Präsident Rudolf Trauner weist darauf hin, dass Projekte wie „Crossborder Skills AT-CZ“ tolle Möglichkeiten bieten, jungen und motivierten Leuten aus Tschechien die Ausbildung in Österreich schmackhaft zu machen und so die benötigten Fachkräfte der Zukunft für die oberösterreichischen Betriebe auszubilden.

Autor:

Katrin Stockhammer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.