24.10.2016, 12:36 Uhr

Buchpräsentation "Wiederholte Geburten" von Dietmar Füssl im KiK

Wann? 08.11.2016 20:00 Uhr

Wo? KiK Ried, Johann-Georg-Hartwagner-Straße 14, 4910 Ried im Innkreis AT
Dietmar Füssl stellt im KiK seinen Roman "Wiederholte Geburten" vor. (Foto: privat)
Ried im Innkreis: KiK Ried | RIED. Dietmar Füssel stellt im KiK seinen historischen Roman "Wiederholte Geburten" vor. Der Schriftsteller und Aktionskünstler bezeichnet das Buch als sein Lebenswerk, da er elf Jahre daran gearbeitet hat.

Packend, leidenschaftlich und mit großer Sachkenntnis erzählt Dietmar Füssel von Autokratie, politischer Ränke, verlogener Staatsräson, Korruption, Heuchelei und Gewalt, aber auch von wirklicher Freundschaft und wahrer Liebe im Alten Ägypten. "Wir dürfen uns freuen, Liebster, aber wir dürfen auch traurig sein. Weil jede Geburt das Ende eines Beginnens und das Beginnen eines Endens ist."

Passend zum Buch wird den Besuchern eine kulinarische Spezialität geboten. Es gibt ‚Hethitisches Lammfleisch nach Art der Königin Puduhepa‘, zubereitet von Füssels Lebensgefährtin Mony.
Um Voranmeldung für das Essen wird gebeten unter: kontakt@dietmarfuessel.com

Information

Die Lesung findet am Dienstag, 8. November, um 20 Uhr im KiK Ried statt.
Vorverkaufskarten sind zum Preis von sieben Euro in der Thalia Buchhandlung Ried und in allen Raiffeisenbanken der Region Ried erhältlich.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.