11.11.2016, 11:31 Uhr

Die 7b zu Gast bei der BezirksRundschau

Beim österreichweiten Aktionstag „Tag des Gymnasiums“ waren auch die Rieder Schüler durch die ganze Stadt unterwegs.

RIED. Unter dem Motto "Wir födern Talente" waren die Schüler des Gymnasiums am 11. November in der Rieder Innenstadt unterwegs. In der vierten und fünften Stunde wurde der Unterricht des in der ganzen Stadt abgehalten. Die siebte und achte Klassen nahmen die Angebote des Hotspot Bildungskataloges wahr. So besuchte die 7b die BezirksRundschau in Ried. Der Redaktion über die Schulter blicken, sich als Regionaut aktiv an der Gestaltung der Zeitung beteiligen und spannende Hintergrundinfos zur Produktion und zum Ablauf erfahren. Die 17 Schülerinnen und Schüler zeigten sich interessiert. Und passend zum Faschingsbeginn gabs noch süße Krapfen zu naschen.
Eine Firmenvorstellung und Tipps zur Bewerbung gab es bei Sissy Roitinger von Roitinger Personal, Messedirektor Slezak führt eine Klasse durchs Messegelände und stellt den Betrieb Rieder Messe vor, Wirschaftskammerchef Christoph Wiesner erläutert die Rieder Wirtschaft und zwei achte Klassen wurden in der Sparkasse in die Grundlagen des Wertpapierwesens eingeführt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.