16.10.2014, 10:19 Uhr

Kunstwerke in der Sauna

Josefine Kohlmeier, Richard Götz und Künstlerin Birgit Lorenz mit einem der ausgestellten Bilder. (Foto: Doms)

Im Saunahof in Bad Füssing präsentieren zwei Künstler ihre Werke.

BAD FÜSSING (kat). Der Saunahof in Bad Füssing ist seit kurzem nicht mehr nur ein Ort der Entspannung, er ist auch ein Ort der Kunst. Mit Birgit Lorenz und Dominik Dengl stellen hier zwei Künstler aus der Region ihre Werke aus. Die Idee dazu stammt von Josefine Kohlmeier, Betriebsleiterin der Therme 1, und Richard Götz, Besitzer und Investor des Saunahofs. Lorenz ist freischaffende bildende Künstlerin und Dozentin für Malerei an verschiedenen Kunstakademien und anderen Einrichtungen. Die Bilder der gebürtigen Berlinerin, die nun in der Nähe von Altötting lebt, ziehen sich durch Wellness-, Ruhebereiche, etc. Der freischaffende Bildhauer Dominik Dengl lebt und arbeitet in Biberg am Inn. Er zeigt im Saunahof zwei Skulpturen. "Wir wollten Kunst in Räume bringen, in denen die Leute Zeit haben, sich diese auch anzusehen. In einer Sauna funktioniert das hervorragend", so Kohlmeier und Götz. Um die führende Position des Saunahofs zu halten, seien solch neue Ideen immer notwendig. "Wir haben rund 100.000 Besucher im Jahr – denen soll auch etwas geboten werden."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.