04.06.2017, 15:47 Uhr

Spendenrekord: Franziskusschule unterstützt Krebshilfe

Die fleißigsten Sammlerinnen mit Lehrerin Lucia Hamminger
Ried im Innkreis: Franziskusschule Ried | Mit 50 knallgelben Sammelbüchsen ausgestattet schwärmten mehr als 100 SchülerInnen der Franziskusschule Ried in ihrer Freizeit aus, um Spenden für die Charity-Aktion „Blume der Hoffnung“ der Krebshilfe OÖ zu sammeln. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Mit den gesammelten 3.520 Euro stellten die fleißigen SchülerInnen einen neuen Schulrekord auf! Elena Engertsberger (1b), Anna Fill und Anna Lena Schröckeneder (2a) sowie Pia Vlazny, Judith Gurtner und Leonie Aigner (2c) legten dabei besonderes Engagement an den Tag. Ein großes Dankeschön an alle fleißigen SammlerInnen und an die großzügigen Spender!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.