Freiwillige Feuerwehr
Doppelter Grund zur Freude bei der FF Amesedt

Am 19. Oktober, stellten sich die Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Amesedt der Branddienstleistungsprüfung in Bronze.
2Bilder
  • Am 19. Oktober, stellten sich die Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Amesedt der Branddienstleistungsprüfung in Bronze.
  • Foto: Weiß Bernhard
  • hochgeladen von Julian Engelsberger

AMESEDT. Für die Freiwillige Feuerwehr (FF) Amesedt gibt es doppelten Grund zur Freude. So stellten sich zum einen am Samstag, 19. Oktober, mehrere Kameraden der Branddienstleistungsprüfung in Bronze. Es konnte ein erfolgreicher Löscheinsatz vor den Augen des Bewerterteams Rohrbachs abgewickelt werden. Somit gelang es den Kameraden der FF Amesedt die Leistungsprüfung zu bestehen. Diese erfolgreiche Prüfung bedeutet auch eine Erhöhung der Erfahrung und der Sicherheit im Umgang mit den Gerätschaften.

Wissenstest der Feuerwehrjugend

Am selben Tag fand auch der Wissenstest der Feuerwehrjugend in der Volksschule Rohrbach statt. Drei Jugendfeuerwehrmitglieder der FF Amesedt nahmen am Wissenstest teil, Simon Märzinger und Christoph Hofmann in der Stufe Gold sowie Lena Leonhartsberger in der Stufe Silber. Alle Drei bestanden den Wissenstest mit einem ausgezeichneten Erfolg.

Am selben Tag fand auch der Wissenstest der Feuerwehrjugend in der Volksschule Rohrbach statt.
  • Am selben Tag fand auch der Wissenstest der Feuerwehrjugend in der Volksschule Rohrbach statt.
  • Foto: Märzinger Josef
  • hochgeladen von Julian Engelsberger
Am 19. Oktober, stellten sich die Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Amesedt der Branddienstleistungsprüfung in Bronze.
Am selben Tag fand auch der Wissenstest der Feuerwehrjugend in der Volksschule Rohrbach statt.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen