Holzskulpturen aus der Mühl jetzt auch im MÜK

Vera Walchshofer macht aus Treibholz schöne Skulpturen.
3Bilder
  • Vera Walchshofer macht aus Treibholz schöne Skulpturen.
  • Foto: Foto: Helmut Eder
  • hochgeladen von Karin Bayr

HASLACH. Holz ist das Ausgangsmaterial für Vera Walchshofers kreatives Schaffen. Das Holz, das die Haslacherin zu Skulpturen, Schmuck oder auch Gebrauchsgegenständen verarbeitet, kommt aus dem Wasser.

Michöholz als Erfüllung

Ihre ausgedehnten Spaziergänge zur Entschleunigung des Alltages führten Vera Walchshofer immer wieder an die Mühl. Dort entdeckte sie Schwemmholz in bizarren Formen, die ihre Fantasie anregten und vom ersten Augenblick an eine große Faszination ausübten. Vera trocknet das Holz, reinigt, bürstet und ölt es, um dann zu entscheiden, welchen weiteren Weg das Ausgangsmaterial unter ihren Händen nehmen wird. „Seit dem ersten Stück Holz, das ich aus dem Wasser gefischt habe, war für mich klar, dass ich mit Michöholz meine kunsthandwerkliche Erfüllung finde“, beschreibt Vera ihr Sendungserlebnis.

Wagnerhandwerk einbringen

Seither kann die Leidenschaft für kunsthandwerkliches Gestalten, die sie schon als kleines Mädchen gespürt hatte, sich erst so richtig entfalten. Das handwerkliche Können stammt aus den Werkstattbegegnungen mit dem Vater, der noch als Wagner tätig war.

Zur Sache:

Ihre Werke zeigt und verkauft Vera Walchshofer ganzjährig auch im Mühlviertel Kreativ Haus (MÜK) in der Samtgasse Nummer 4 in Freistadt. Das Kunsthandwerkshaus ist immer von Mittwoch bis Samstag von 10 bis 18 Uhr geöffnet und bei freiem Eintritt zugänglich.

Autor:

Karin Bayr aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen