"Ilztalbahn fährt Mühlkreisbahn"

BEZIRK. Ein Zeichen der Solidarität setzt die Belegschaft der Ilztalbahn in Bayern am Samstag, 15. November. Sie fährt gemeinsam mit ihrem Geschäftsführer Thomas Schempf von Passau über Waldkirchen nach Aigen-Schlägl und von dort mit der Mühlkreisbahn nach Linz und am Nachmittag wieder retour. "Diese Saisonschlussfahrt der Ilztalbahnerinnen und -bahner bildet somit einen weiteren Höhepunkt im 125-Jahr-Jubiläum der Mühlkreisbahn", schreibt die Plattform Zugkunft Mühlkreisbahn, eine unabhängige regionale Initiative für den Erhalt und die Attraktivierung der Mühlkreisbahn. "Denn die ehrenamtlichen Aktiven der Ilztalbahn bringen damit ihre Unterstützung und Solidarität mit den Bestrebungen für die Sanierung und Modernisierung der Mühlkreisbahn von Aigen-Schlägl nach Linz zum Ausdruck und werden von der Plattform Zugkunft Mühlkreisbahn begleitet."

Weitere Teilnahme ist erwünscht. Abfahrt ist um 9.38 Uhr in Aigen-Schlägl. Der Zug retour fährt um 15.29 Uhr in Linz ab.

Autor:

Evelyn Pirklbauer aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.