Institut Sei Aktiv – Bildung für Generation 58 plus

Die Generation 58 plus hat auch in Sachen Bildung viele Interessen. Bildmitte: ISA-Initiator Felix Messner.
7Bilder
  • Die Generation 58 plus hat auch in Sachen Bildung viele Interessen. Bildmitte: ISA-Initiator Felix Messner.
  • Foto: Foto: isa
  • hochgeladen von Evelyn Pirklbauer

BEZIRK. Die Generation 58 plus will im Internet surfen und Fotobücher erstellen. Was sie nicht will, ist Kinder und Enkel ständig mit ihren Fragen dazu nerven. Das ISA-Institut Sei Aktiv ist dafür die richtige Anlaufstelle. „Die Generation 58 plus sucht spezielle Angebote auch im Bereich der Bildung“, sagt Felix Messner, Initiator des ISA-Institut Sei Aktiv. Der ehemalige Chef des Wifi Oberösterreich hat die Bildungsinitiative vor zwei Jahren für den OÖ Seniorenbund gestartet. Nun werden auch Kurse in der Wifi-Bezirksstelle Rohrbach angeboten. Sie reichen von klassischen Weiterbildungs- über Kreativitäts- und Persönlichkeitstrainings bis hin zu Gesundheitsthemen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf aktuellen Themen wie EDV oder Internet. Die Referenten der ISA-Kurse sind vom Wifi zertifiziert. Besonderes Augenmerk wird auf den richtigen Umgang mit den Kursteilnehmern gelegt.
Wer einen Kurs des ISA besuchen möchte, muss kein Mitglied des Seniorenbundes sein. „Wir sprechen alle an“, sagt Messner. „Gerade ältere Menschen wollen ihre geistigen Fähigkeiten bewusst trainieren und entsprechende Angebote aktiv nutzen. Vielen Kursteilnehmern ist bewusst, dass durch regelmäßiges Training Alterseffekte aufgehoben werden können.“ Einen weiteren Pluspunkt sieht Messner neben der Wissensvertiefung in den sozialen Kontakten, die mit der Pensionierung oft weniger werden.
Informationsbroschüren zu den Kursen von ISA werden an die Seniorenbund-Mitglieder verschickt und sie liegen bei Ärzten auf. Anmeldung zu den Kursen ist online (www.ooe-isa.at) oder telefonisch unter der Hotline 05 7000 7609 möglich.

Autor:

Evelyn Pirklbauer aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.