Jugendlicher während Geburtstagsfeier abgängig

  • Foto: Gina Sanders - Fotolia
  • hochgeladen von Kurt Traxl

BEZIRK. Wie die Polizei berichtet, war ein Jugendlicher aus Haslach an der Mühl bis etwa Mitternacht Gast bei einer privaten Geburtstagsfeier in Berg bei Rohrbach.

Kurz nach Mitternacht verließ er stark alkoholisiert die Party, ohne seinen Freunden Bescheid zu geben. Nachdem die Suche durch die Teilnehmer der Feier erfolglos blieb, verständigten diese um 1:45 Uhr die Polizei.

Durch die Beamten wurde auf Grund der geringen Außentemperatur die Feuerwehr Perwolfing alarmiert, um eine Suchaktion zu starten.

Nach einer Lagebesprechung wurden noch die Feuerwehren Rohrbach, Öpping und St. Oswald alarmiert. Weiters wurden noch zwei Polizeidiensthundeführer hinzugezogen.

Gegen 2:30 Uhr startete die Suchaktion mit rund 100 Feuerwehrmännern, zwei Polizeidiensthunden und drei Polizeistreifen. Gegen 4:15 Uhr konnte der 17-Jährige, der am Oberkörper nur mit einem T-Shirt bekleidet war, ein paar hundert Metern entfernt auf einer Wiese liegend angetroffen werden. Er war stark unterkühlt. Die bereits anwesende Rettung brachte den jungen Mann ins Krankenhaus nach Rohrbach.



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen