Fulminanter Start ins Jubiläumsjahr
Musikverein Arnreit feiert 100-jähriges Bestandjubiläum

16Bilder

Das Jubiläumsjahr des Musikvereines Arnreit startete mit einem grandiosen Konzert im Centro in Rohrbach-Berg. Der Konzertsaal war bis auf den letzten Platz gefüllt. Viele ehemaliger Musiker waren unter den Zuhörern. So wurde auch ein Gruppenfoto mit ehemaligen und aktiven Musikern gemacht.

Das Eröffnungsstück „Centennium Spirit“ wurde uraufgeführt und stammt aus der Feder des Kapellmeisters Azesberger. Auch Robbie Williams war unter den Gratulanten, der von Dietmar Azesberger interpretiert wurde. Das Medley „80er Jahre Kult (Tour)“ kam beim Publikum gut an und die Musiker ernteten Standing Ovations. Als Überraschung gab es ein Revival von Konsulent Josef Herrnbauer, der wieder als Kapellmeister in Aktion trat und die böhmische Polka „Rosmarie“ dirigierte. Gesungen wurde die Polka von Friedrich Azesberger und Wolfgang Doppelhammer. Auch bei diesem Stück wollte der Applaus nicht enden.

Der Sprecher Rupert Azesberger führte in Etappen durch die Geschichte des Musikvereines Arnreit. So wurden Informationen bekannt, die kaum jemanden bekannt waren und eindrucksvoll die Entwicklung zeigte. Der Musikverein Arnreit wurde 1920 gegründet, obwohl zu diesem Zeitpunkt Arnreit noch keine eigene Gemeinde und Pfarre war, sondern zur Gemeinde Altenfelden gehörte.

Der Konzerttag ist auch traditionell jener Tag, an dem Jungmusiker offiziell in den Musikverein aufgenommen und verdiente langjährige Musiker geehrt werden.

Der Jungmusikerbrief und somit offiziell in die Kapelle aufgenommen wurden die Zwillinge Sophie und Simon Neumüller (Saxophon und Bass) sowie David Neumüller am Horn. Das Juniorleistungsabzeichen – eine Vorstufe zum Jungmusikerleistungsabzeichen – wurde an Emma Gierlinger und Benedikt Leibetseder überreicht.

Für besondere Leistungen wurden nachstehende Personen ausgezeichnet.

  • Gerda Reiter, Julia Karlsböck + David Azesberger mit der Verdienstmedaille (VDM) in Bronze
  • Tanja Koblmüller und Claudia Leibetseder mit der VDM in Silber
  • Gebhard Prechtl mit der VDM in Gold
  • Franz Lang wurde mit dem Ehrenzeichen in Silber beehrt
  • Friedrich Azesberger erhielt das Verdienstkreuz in Silber
  • Erwin Andexlinger wurde das Verdienstkreuz in Gold überreicht
  • Helga Herrnbauer wurde die Ehrenbrosche verliehen

Wir bedanken uns bei allen, die zu einem gelungenen Konzertabend beigetragen haben, insbesondere bei

  • Josef Furtmüller, unserem Tontechniker, der für den guten Sound sorgte
  • Daniela Niederhuber, die als Fotografin fungierte und dafür sorgte, dass das Konzert auch bildlich festgehalten wurde
  • Rupert Azesberger – was wäre unser Konzert ohne seine humorvolle und informative Moderation
  • der Stadtgemeinde Rohrbach für die unkomplizierte Zusammenarbeit
  • der Gärtnerei Leitner-Höglinger für den tollen Blumenschmuck, den wir wieder verwenden durften

Mehr über den Musikverein und deren Aktivitäten erfahren Sie auf der Homepage.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


1 Video 6

Bandcontest LJ OÖ
Jetzt voten - Welche Band gewinnt einen Auftritt am SiebzigAir 2021?

Die Landjugend Oberösterreich feiert 2021 ihr 70-jähriges Jubiläum! Der Geburtstag wird am 3. Juni 2021 von rund 3000 Landjugend-Mitgliedern mit dem SiebzigAir am ZipfAir-Gelände gefeiert. Ein grandioses Line Up wartet bereits auf die Besucher – dieses soll nun durch den Gewinner des Band Contests noch komplettiert werden. Jetzt seid ihr gefragt - wählt euren Sieger!Aus 13 hochkarätigen Nachwuchsbands hat die Jury fünf Finalisten ausgewählt. Von 20. - 30. November 20:00 Uhr habt ihr nun die...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen