Union Aigen-Schlägl ist Meister

Arnreits David Leitner beim Kopfballduell.
4Bilder
  • Arnreits David Leitner beim Kopfballduell.
  • Foto: Foto: Manfred Lindorfer
  • hochgeladen von Karin Bayr

1. KLASSE NORD. Weil die Union Geng/Eidenberg im Montagsspiel gegen Klaffer über ein 2:2-Unentschieden nicht hinaus gekommen ist, steht die Union Aigen/Schlägl bereits als Meister fest. Ein 2:1-Sieg gegen St. Stefan hat alles klar gemacht. Mit dem torlosen Unentschieden zwischen Arnreit und dem Tabellenfünften Aschach war schon am Sonntag klar, Arnreit wird nicht Meister in der 1. Klasse Nord. Dennoch ist die Platzierung unter den Top 3 das bisher beste Vereinsergebnis der Sektion Fußball.

Rittern um den Torschützentitel

Zudem hat Kevin Aiglstorfer noch die Chance, sich den Titel „Torschützenkönig“ dieser Nord zu holen. Dafür braucht er aber im letzten Heimspiel gegen die DSG Union Walding wohl noch Tore, da Verfolger Marco Märzinger (22 Tore) aus Sarleinsbach zur Zeit nur zwei Tore weniger auf dem Torkonto hat. Auch der Fairnesspreis der Saison 2016/2017 ist noch möglich – zur Zeit führt man auch diese Wertung an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen