26.07.2017, 08:45 Uhr

Jobbörse brachte drei Anstellungen

Zahlreiche Wirte folgten der Einladung des AMS zur Jobbörse. Drei offene Stellen konnten erfolgreich besetzt werden. (Foto: Foto: privat)
BEZIRK. Mehr als 30 Bewerber absolvierten 43 Bewerbungsgespräche bei acht Gastronomiebetrieben im Bezirk Rohrbach. Es wurden zahlreiche Arbeitserprobungen vereinbart und absolviert. Drei von den insgesamt zwölf Stellen konnten bereits besetzt werden. Gemeinsam mit dem Wirteforum und der WKO setzt das AMS Rohrbach mit der Veranstaltung einen weiteren Schritt im heurigen Schwerpunkt für die Gastronomiebranche.

Im Herbst die nächste Jobbörse

Aus allen Teilen unseres Bezirkes folgten die Gastronomiebetriebe: Gasthaus Hauerwirt, Hotel Aigo, Hubertushof, Gasthaus Vonwiller, Gasthaus Draxler, Freizeller Stüberl, Gasthaus Ramlhof und Café Karo der Einladung des AMS. Sie präsentierten sich und führten Bewerbungsgespräche. Im Herbst ist bereits die nächste Jobbörse in der Gastronomie für die Wintersaison geplant. „ Veranstaltungen wie die Jobbörse Gastronomie leisten einen wertvollen Beitrag um die Betriebe mit den potentiellen Arbeitssuchenden zusammenzubringen und das positive Image der Branche zu stärken“, sagt AMS-Leiterin Michaela Billinger.

Angebot zur Umorientierung

Das AMS Rohrbach bietet für alle Personen (auch jene Personen, die in Beschäftigung stehen und sich umorientieren möchten) die Interesse an einer Stelle in der Gastronomiebranche haben, zahlreiche Umschulungs- und Ausbildungsmöglichkeiten wie beispielsweise Aqua (Arbeitsplatznahe Qualifizierung) oder die neue Lehrstellenförderung für über 18-jährige an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.