100 Jahre Festspiele
Festspielpräsidentin stellt sich in Harvard vor

Festspiel-Präsidentin Helga Rabl-Stadler und Intendant Markus Hinterhäuser präsentierten in Harvard die Höhepunkte des Jubiläums-Programms.
3Bilder
  • Festspiel-Präsidentin Helga Rabl-Stadler und Intendant Markus Hinterhäuser präsentierten in Harvard die Höhepunkte des Jubiläums-Programms.
  • Foto: SLTG
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Das Programm zu "100 Jahre Festspiele" wurde in New York vorgestellt.

SALZBURG (sm). Zusammen mit Festspiel-Intendant Markus Hinterhäuser stellte Festspiel-Präsidentin Helga Rabl-Stadler in Amerika das kommende Festspielprogramm dem Harvard Club vor, der nur ausgewählten Personen zugänglich gemacht wird. "222 Aufführungen in 44 Tagen und ein spezielles Jubiläums-Programm wie die Landesausstellung im Salzburg Museum oder eine große Jedermann-Tafel in den Straßen der Salzburger Altstadt am 22. August sollen Salzburger und Gäste zum 100. Geburtstag der Salzburger Festspiele zusammenbringen", sagte Rabl-Stadler.

Kulinarik aus Salzburg

SalzburgerLand-Tourismus-Geschäftsführer Leo Bauernberger lud die anwesenden Gäste nicht nur zu einem Besuch nach Salzburg ein, sondern verwöhnte auch mit alpinen Gerichten. "Sie kommen nicht nur traditionell wegen Mozart oder ‚The Sound of Music’, sondern schätzen das hochklassige kulturelle Angebot vor allem auch während der Salzburger Festspiele", so Bauernberger.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen