VIDEO - Sommerfest der Sparkasse als Reise durch Salzburg

Markus Sattel, Christian Leeb (SalzburgMilch) und Christoph Paulweber.
7Bilder
  • Markus Sattel, Christian Leeb (SalzburgMilch) und Christoph Paulweber.
  • Foto: Salzburger Sparkasse
  • hochgeladen von Theresa Högler

SALZBURG (lg). Unter dem Motto „Best of Gaue“ feierte die Salzburger Sparkasse die achte Sommernacht im Kavalierhaus Klessheim. "Mit dem heurigen Fest wollen wir die letzten Jahre Revue passieren lassen und eine kleine Reise durch die Gaue machen, überall dorthin, wo wir mit unseren Filialen vertreten sind", meinten die beiden Vorstände Christoph Paulweber und Markus Sattel in ihrer Eröffnungsrede. Die "Stoamugl-Musi" aus dem Lungau spielte ebenso groß auf wie das Quartett „Sax Frontal“, das verschiedenste Musikstile wie Jazz, Dixie oder Schlager kombinierte. Die Schüler der Modeschule Hallein präsentierten mit einer kleinen Modeschau den Besuchern ihre neuesten Kreationen, die Volkstanzgruppe "Lustige Salzburger" führte altes Salzburger Brauchtum vor. Mit dabei auch die Federkiel-Sticker aus dem Pongau, ein Käsestand der SalzburgMilch, Bierspezialitäten der Stieglbrauerei sowie Schokoladiges von Berger Schokolade. Die Brennerei Guglhof präsentierte sich mit einer Auswahl an Edelbränden. Den Abschluss bildete ein Feuerwerk des Pyrotechnikers Christian Czech.

Feiern Sie mit und erleben die Gaue im Video:

Autor:

Lisa Gold aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.