Salzburg
74-Jährige gewaltsam beraubt

In der Altstadt in Salzburg wurde eine Frau ausgeraubt.
  • In der Altstadt in Salzburg wurde eine Frau ausgeraubt.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Johanna Grießer

Ein 18-Jähriger wird beschuldigt, die Frau in der Salzburger Altstadt zu Boden gestoßen und bestohlen zu haben. 

SALZBURG. Am 17. Oktober um etwa 6 Uhr Morgens wurde eine 74-Jährige niedergestoßen. Anschließend wurde ihr die Handtasche entrissen. Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt. Der Täter flüchtete. 

Die Polizei leitete unmittelbar eine Fahndung ein. Aufgrund der Täterbeschreibung wurde ein 18-Jähriger aus Somalia angehalten und festgenommen. Laut Polizei hatte er die Handtasche samt Inhalt - Schlüsselbund, diverse Dokumente und etwa 100 Euro in bar - bei sich.  

Der junge Mann zeigte sich geständig. Er wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Salzburg gebracht. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen