Auszeichnung von AVOS
Fünf Säulen für einen gesunden Kindergarten

Angelika Bukovski/AVOS, Vizebürgermeister Bernhard Auinger, Vinzenz Huber/ BVA, Patricia Siebenhofer/ BVA, Cornelia Glück, Maud Bukovics/ AVOS, Martina Wiedhölzl/ Leiterin Kindergarten & Hort Baron Schwarzpark mit Mädchen und Buben des Kindergartens.
2Bilder
  • Angelika Bukovski/AVOS, Vizebürgermeister Bernhard Auinger, Vinzenz Huber/ BVA, Patricia Siebenhofer/ BVA, Cornelia Glück, Maud Bukovics/ AVOS, Martina Wiedhölzl/ Leiterin Kindergarten & Hort Baron Schwarzpark mit Mädchen und Buben des Kindergartens.
  • Foto: Stadt Salzburg/ Susi Berger
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Kindergarten und Hort Baron Schwarzpark wurden zum ersten Mal mit dem Prädikat "gesunder Kindergarten" ausgezeichnet.

SALZBURG (sm). "Kinder tragen die Gesundheit nach Hause. Wir wissen, dass eine Änderung des Lebensstils in der Familie oft sogar von den Kleinen ausgeht. Darum ist diese Initiative so wichtig!", sagt Vizebürgermeister Bernhard Auinger, der den Kindern und Pädagoginnen zur Auszeichnung "Gesunder Kindergarten" gratulierte. Zum ersten Mal freute sich der Kindergarten & Hort Baron Schwarzpark über das Zertifikat. 

Gesunder Kindergarten ruht auf fünf Säulen

Die Initiative ist auf fünf Säulen aufgebaut. Neben „Ernährung“, „Bewegung“, „Umwelt & Sicherheit“, und „Lebenskompetenz“ wird auch auf „Teamgesundheit“ gesetzt. Zudem hat jede Einrichtung einen  Gesundheitsbeauftragten.

Angelika Bukovski/AVOS, Vizebürgermeister Bernhard Auinger, Vinzenz Huber/ BVA, Patricia Siebenhofer/ BVA, Cornelia Glück, Maud Bukovics/ AVOS, Martina Wiedhölzl/ Leiterin Kindergarten & Hort Baron Schwarzpark mit Mädchen und Buben des Kindergartens.
Darauf weist auch das Schild beim Eingang in den Kindergarten & Hort Baron Schwarzpark hin.
Autor:

Sabrina Moriggl aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.