Leseratten
In die Welt der Bücher eintauchen

Klaus Seufer-Wasserthal
  • Klaus Seufer-Wasserthal
  • Foto: Neumayr
  • hochgeladen von Lisa Gold

SALZBURG (lg). Bücher sind die Abenteuer im Kopf und lassen den Leser in die verschiedensten Welten eintauchen. Lust aufs Lesen wollen auch die Salzburger Buchtage machen, die von 16. bis 21. November stattfinden und von der Fachgruppe Buch- und Medienwirtschaft in der Wirtschaftskammer Salzburg organisiert werden.

Lesungen in Verlagen, Lokalen und Kirchen

"Wir wollen zeigen, was die Salzburger Verlage so machen, was die Buchhandlungen können. Und tun wollen wir das mit Veranstaltungen rund um das Thema Buch in der Stadt Salzburg, in den Buchhandlungen, in Verlagen und auch an anderen Orten, mit bekannten und sehr bekannten Menschen, die Bücher für uns und für Sie schreiben und daraus vorlesen werden", gibt der Obmann der Fachgruppe Buch- und Medienwirtschaft, Klaus Seufer-Wasserthal, einen kleinen Vorgeschmack. Das Hauptaugenmerk liegt auf "Abenteuer Lesen", das gemeinsam mit dem Altstadtmarketing organisiert wird. Dabei erwartet die Literaturfreunde am Samstag, 17. November von 11 bis 23 Uhr, ein abwechslungsreiches Programm in Buchhandlungen, Verlagen und Lokalen.
Lesungen gibt es im Jung und Jung Verlag, in der academy café bar, im Mozartkino, der Kollegienkirche, dem Spielzeug Museum sowie den Buchhandlungen Rupertus, Motzko und Stierle.

Pflück dir ein Gedicht

Und wer möchte, kann sich am Altstadt-Buchtag im „Garten“ des Arthotel Blaue Gans und in der Griesgasse ein Gedicht „pflücken“ oder selbst eines dazuhängen. Während der gesamten Buchtage ist im Wifi eine Präsentation mit Neuerscheinungen der Salzburger Verlage sowie eine Kinder- und Jugendbuchausstellung zu sehen. Zudem finden im Wifi auch Lesungen für Schulklassen statt.
Eröffnet werden die Buchtage am 16. November um 19.30 Uhr im Wifi mit einer Lesung des Buchautors Michael Köhlmeier aus seinem neuen Roman „Bruder und Schwester Lenobel“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen