Tausende Euro des Bekannten gestohlen

Symbolfoto

HALLEIN. In den frühen Morgenstunden des 29. Jänner stahl ein 32-jähriger unterstandsloser Halleiner einen mittleren vierstelligen Eurobetrag aus einem offenen Tresor. Der Mann schlich sich bei einem 54-jährigen Bekannten ein und wartete im Gebäude ab, bis dieser gegangen war. Es schliefen einige Personen dort, bemerkten ihn allerdings nicht, so konnte er zunächst unerkannt fliehen. Die Polizei forschte ihn jedoch relativ schnell aus und griff ihn im Gemeindegebiet von Hallein auf. Der Mann ist geständig und gibt an, das Geld benötigt zu haben, um Suchtmittelschulden zu begleichen. Er wurde in die Justizanstalt Puch-Urstein eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen