Neues Paracelsusbad
Paracelsusbad: "Projekt in trockenen Tüchern"

Das neue Paracelsusbad soll im Sommer 2019 eröffnet werden
  • Das neue Paracelsusbad soll im Sommer 2019 eröffnet werden
  • Foto: Stadt Salzburg/J. Knoll
  • hochgeladen von Lisa Gold

Einzelne Bauetappen beim Neubau des Paracelsusbad werden überwacht.

SALZBURG. "Das Projekt ist in trockenen Tüchern. Wir sollten uns das Bad jetzt nicht schlecht reden lassen", formuliert es die SIG-Aufsichtsrats-Chefin Ingeborg Haller (Bürgerliste). Gemeint ist das Paracelsusbad, das in den vergangen Tagen wegen einer Panne in die Schlagzeilen geraten ist. Ein defekter Gussrohrverbinder in der Hauskanalausleitung war die Ursache für das Wasser im Keller des Paracelsusbades, das beim Entleeren der probegefüllten Becken am vergangenen Freitag ausgeflossen war.

Während der gesamten Bauzeit werde jede Etappe der Bauarbeiten überwacht, etwaige Ausführungsmängel würden sofort behoben, betont SIG-Geschäftsführer Alexander Schrank. „Das ist Standard auf jeder gut geführten Baustelle. Hierzu übermittelt die örtliche Bauaufsicht wöchentliche Qualitätssicherungsberichte an das gesamte Projektteam.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen