Universität Salzburg und Techno-Z beschließen enge Kooperation

Techno-Z-Geschäftsführer Werner Pfeiffenbergerund Rektor Heinrich Schmidinger freuen sich auf eine enge Zusammenarbeit.
  • Techno-Z-Geschäftsführer Werner Pfeiffenbergerund Rektor Heinrich Schmidinger freuen sich auf eine enge Zusammenarbeit.
  • Foto: Techno-Z
  • hochgeladen von Lisa Gold

SALZBURG (lg). Das Techno-Z im Stadtteil Itzling und die Universität Salzburg wollen künftig stärker zusammenarbeiten, um so den Standort weiterzuentwickeln. Kern der Kooperationsvereinbarung ist es, dass die Universität Salzburg in Zukunft ihre naturwissenschaftlich-technischen Studienzweige in Itzling ansiedeln will. Außerdem streben das Techno-Z und die Universität ein gemeinsames Vorgehen bezüglich der Standortentwicklung an und wollen sich wechselseitig stärker in Projektvorhaben einbinden. “Ein Forschungs- und Technologiestandort wie das Techno-Z lebt von der richtigen Mischung aus starken Unternehmen und hervorragenden wissenschaftlichen Einrichtungen”, erklärt Pfeiffenberger und Schmidinger fügt hinzu. "Mit der Errichtung des Laborgebäudes für den Fachbereich Chemie und Physik der Materialien haben wir einen großen Schritt gesetzt. Wir wissen aber natürlich, dass der Standort nur wachsen kann, wenn alle Partner am Ort an einem Strang ziehen, gemeinsam investieren und gemeinsam überlegen."

Neue Einkaufserlebnisse schaffen

So übersiedelte auch das “Center for Human-Computer Interaction” von der Altstadt nach Itzling. Dort arbeitet ein 35-köpfiges, interdisziplinäres Forscherteam an der Schnittstelle zwischen Mensch und Technologie, um neue und verbesserte Arten der Interaktion zu ermöglichen. Ein aktuelles Beispiel dafür ist das Projekt “Automotive Retail Lab”, das gemeinsam mit dem benachbarten Fachbereich Chemie und Physik der Materialien und der Porsche Holding durchgeführt wird. Dabei sollen neue Einkaufserlebnisse für Autokunden entwickelt werden, etwa ein Schauraum der Zukunft.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Lisa Gold aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.