16.09.2016, 08:31 Uhr

53-jähriger Salzburger baute im Wohnzimmer Cannabispflanzen an

Kürzlich konnten im Wohnzimmer und im Schlafzimmer eines 53-jährigen Salzburgers in Stadtteil Itzling 9 Cannabispflanzen und drei Behältnisse mit Cannabisanhaftungen sichergestellt werden.

Nachbarn hatten die Polizei gerufen, da die 52-jährige psychisch kranke Mitbewohnerin in der Wohnung gelärmt hatte.
Die Beiden gaben zu das Cannabiskraut für den Eigengebrauch anzubauen.

Sämtliche Suchtmittel wurden sichergestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.