20.04.2017, 10:29 Uhr

Drei Männer am Hauptbahnhof angezeigt

SALZBURG (jrh). Wegen rechtswidrigen Aufenthalts angezeigt hat die Polizei einen 49-jährigen Algerier, einen 30-jährigen Serben und einen 53-jährigen Bosnier. Alle drei haben Beamten der Schengenfahndung bei einer Kontrolle am Salzburger Hauptbahnhof bemerkt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.