Alles zum Thema Südtiroler Platz

Beiträge zum Thema Südtiroler Platz

Lokales
Top-Stimmung & Kaiserwetter beim 1. Kremser Musikfrühling: Insgesamt 4.000 Fans feierten ihre Stars Wolfgang Ambros und Hansi Hinterseer.
7 Bilder

Kremser Musikfrühling
4.000 Fans feierten mit Wolfgang Ambros und Hansi Hinterseer

Premiere für das erste Kremser Open-Air am 24. und 25. Mai: Fans aus Österreich, Tschechien, Deutschland und Großbritannien ließen sich die Konzerte von Wolfgang Ambros (Freitag) und Hansi Hinterseer (Samstag) nicht entgehen – und wurden mit Top-Stimmung, strahlendem Wetter & reibungsloser Organisation belohnt. KREMS AN DER DONAU (pa). So hatten die Kremser ihren Südtirolerplatz noch nie gesehen: Über 100 Tonnen Gerüste, Absperrungen und technisches Equipment verwandelten den zentralen...

  • 27.05.19
  •  1
  •  1
Lokales
„I gfrei mi“: Hansi Hinterseer voller Vorfreude auf den Kremser Musikfrühling am 25. Mai 2019.

Kremser Musikfrühling
Es wird „a guade Zeit“ in Krems (+Video)

Hansi Hinterseer freut sich bereits auf den ersten Kremser Musikfrühling von 24. bis 25. Mai 2019. KREMS (pa). In rund zwei Wochen ist es soweit: Dann verwandelt der erste Kremser Musikfrühling den Südtirolerplatz vor dem Steinertor in eine einzigartige Open-Air-Bühne. Den Auftakt gibt am 24. Mai Wolfgang Ambros und „Die No. 1 vom Wienerwald“. Am 25. Mai gibt es Hansi Hinterseer zu hören, der sich „narrisch auf Krems und auf das Open-Air auf dem wunderbaren Platz“ freut, wie er via...

  • 08.05.19
  •  1
Lokales
Durch die Sanierung des Südtiroler Platzes kommt es rund um den Hauptbahnhof zu Änderungen der Verkehrsführung. Dies trifft auch auf den abgebildeten Kreuzungsbereich mit der Brixner Straße und der Brunecker Straße zu.
2 Bilder

Südtiroler Platz
Am 15. April beginnt die Sanierung

Am Montag, 15. April, beginnen die Sanierungsarbeiten. An diesem Tag um 05.00 Uhr früh erfolgt auch die endgültige Verkehrsumstellung einschließlich aller betroffenen Linien der IVB. Die Sanierung wird bis Ende November abgeschlossen. Für die Einrichtung der Baustelle, die Aufstellung der Beschilderung und die Organisation der Umleitungen wurden rund 14 Tage eingeplant.  Umgesetzt werden die Bauarbeiten am Knotenpunkt in Zusammenarbeit von Stadt Innsbruck, Innsbrucker Kommunalbetriebe AG...

  • 08.04.19
Lokales
Der neue Fernbusterminal soll direkt neben dem Ferry-Dusika-Stadion errichtet werden.

Ferry-Dusika-Stadion
Fernbusterminal bald im 2. Bezirk?

Läuft alles wie geplant, wird es neben dem Ferry-Dusika-Stadion einen internationalen Busbahnhof geben. LEOPOLDSTADT. Die Gerüchteküche rund um den Standort des neuen Fernbusterminals brodelt ja schon länger. Während der Verteilerkreis in Favoriten von den seit 2014 geprüften Standorten am besten abschnitt, legte sich dort allerdings der Bezirk quer. Von ursprünglich zehn möglichen Plätzen für den neuen internationalen Busterminal sind nur noch zwei übrig. Einer davon ist in der...

  • 04.03.19
  •  1
Lokales
Bezirkschefin Lea Halbwidl im Gespräch über die Ereignisse im Jahr 2018 auf der Wieden.

Lea Halbwidl im Gespräch
Das hat die Wieden 2018 bewegt

Einen letzten Blick wagen wir noch ins Jahr 2018: Bezirkschefin Lea Halbwidl über die Top-Themen im Bezirk. Was war Ihrer Meinung nach das größte Thema auf der Wieden 2018? LEA HALBWIDL: Ein großes Thema war das Wien Museum. Ich bin sehr froh darüber, dass es auf der Wieden bleibt. Für kurze Zeit war ja von einer Übersiedelung in einen Außenbezirk die Rede. Was sagen Sie zur Abrückung des Winterthur-Gebäudes? Das ist für mich eine tolle Leistung von meinem Vorgänger Leo Plasch. Er hat...

  • 03.01.19
  •  2
Lokales
8 Bilder

Feierliche Eröffnung
Wochenmarkt am Südtiroler Platz

Schon um 6:45 Uhr begutachtete die erste Kundschaft das neue Angebot am Südtiroler Platz. Neben Fleisch-, Wild- und Käsespezialitäten gibt es Produkte von der Biene, Lebkuchen, Kürbiskernöl, Gemüse, Obst, Brot und Gebäck. Um 16:30 Uhr eröffnete die "frisch gebackene" Bezirksvorsteherin Mag.a Lea Halbwidl feierlich mit Unterstützung ihrer beiden Stellvertreterinnen Karin Eichler und Mag.a Barbara Neuroth den neuen Wochenmarkt am Südtirolerplatz. Die "Police Brass Band" untermalte musikalisch...

  • 09.11.18
Lokales

Momentaufnahme
Südtiroler Platz / Wiedner Gürtel

Eine Momentaufnahme aus dem Jahr 2017 vom Südtiroler Platz. Wolken ziehen über den Alltagsverkehr der Großstadt. Solche Bilder zu archivieren ist sehr spannend. Schon nach wenigen Jahrzehnten kann sich das Erscheinungsbild des Platzes verändern. Bis 1927 hieß dieser Platz Favoritenplatz. Heute zählt er größtenteils zum 4. Wiener Gemeindebezirk, nur ein kleiner Teil südlich des Gürtels gehört zum 10. Bezirk.

  • 23.10.18
Lokales
Marktfeeling am Südtiroler Platz: Schon bald soll hier jeden Freitag ein Bauernmarkt stattfinden.

Wieden
Neues aus der Bezirksvertretung

Wo sind Verbesserungen geplant? Was wird sich verändern? Das Bezirksparlament hat getagt. WIEDEN.  Der Sommer ist nun endgültig vorbei, der Herbst ist da und die Bezirkspolitik hat sich zur Sitzung getroffen. Welche Anträge besprochen wurden und was im Bezirk in den nächsten Monaten diskutiert werden soll – hier eine Auswahl der wichtigsten Themen: • Verwirrung Treitlstraße Die bz berichtete bereits darüber: An der Kreuzung Treitlstraße/Wiedner Hauptstraße herrscht Chaos. Radfahrer...

  • 15.10.18
Lokales
Gera Graf begeisterte mit ihren ausgefallenen Kreationen.
4 Bilder

Südtiroler Platz
Kostümbildnerin mit Sinn für Stil

WIEDEN. Zauberhaftes und Märchenhaftes gab es kürzlich am Südtiroler Platz zu sehen. Bei der Veranstaltungsreihe unter dem Motto "Treffpunkt Südtiroler Platz" zeigte Kostümbildnerin Gera Graf eine Auswahl ihrer wirklich außergewöhnlichen Kreationen. Entstanden ist eine Fantasy-Vintage-Show, die die Zuseher begeisterte. Die Saison der Events am Platz ist nun vorerst vorbei. Ob es weitergeht, ist noch unklar.

  • 01.10.18
Leute
8 Bilder

Wo spielt das Leben?

Am Treffpunkt Südtiroler Platz! Aufgespielt hat das "Vila Madalena Trio". Leider war der Mittwoch wieder verregnet! Aber nichtsdestotrotz fiel die Veranstaltung der Bezirksvorstehung nicht ins Wasser. Man verlegte das Fest kurzerhand in den "Goldenen Löwen", wo der Inhaber, Josef Pfeffer, alle freundlich aufnahm. Zu hören gab es u.a. Melodien und Rythmen Südamerikas, des Balkans und des Wienerischen. Siehe...

  • 13.06.18
  •  2
  •  1
Leute
„Niki Solar International“
3 Bilder

TREFFPUNKT SÜDTIROLER PLATZ - Wo das Leben spielt!

Der schöne Südtiroler Platz soll belebt werden! Die Bezirksvorstehung Wieden möchte das mit wöchentlichen Open-Air-Veranstaltungen bei freiem Eintritt erzielen. Damit will sie den Südtiroler Platz als Grätzeltreffpunkt etablieren. Diese Veranstaltungen werden wöchentlich bis zum 4. Juli 2018 stattfinden (siehe Foto). Sollten sie gut angenommen werden, ist eine Fortsetzung im September geplant. Zum Auftakt rockten „Niki Solar International“ den Platz! Und ja, es war laut - aber "leider...

  • 17.05.18
  •  4
Lokales
Die Meisterbäcker mit Vertretern von Gemeinde und Stadtmarketing.
55 Bilder

Köstlichkeiten von den Weizer Meisterbäckern

Das traditionelle Bäckerfrühstück fand in diesem Jahr aufgrund des schlechten Wetters in der K&K-Passage statt. Dem Besucherandrang tat der Regen aber keinen Abbruch. Zahlreiche Besucher genossen süße und salzige Qualitätsprodukte der fünf Weizer Bäckereien und den fair gehandelten Kaffee des Weltladens. In kaum einer anderen steirischen Stadt hat man ein so großzügiges Verhältnis zwischen der Einwohnerzahl und der Anzahl der Bäckereien wie in Weiz. Die Weizer Bäckereibetriebe beweisen, dass...

  • 07.05.18
  •  1
Lokales
Den Platz beleben: Bezirksvorsteher Leopold Plasch (SPÖ) mit seiner Stellvertreterin Lea Halbwidl (SPÖ) am Südtiroler Platz.

Wöchentliche Events am Südtiroler Platz geplant

Ab Mitte Mai startet ein Vorhaben zur Belebung des neuen Südtiroler Platzes. Zahlreiche Events sind geplant. WIEDEN. Die Umgestaltung des Südtiroler Platzes geht weiter. Rund zwei Millionen Euro hat das Projekt gekostet, die Folge waren nicht nur positive Rückmeldungen. Nun geht es darum, Leben in das Grätzel zu bringen. Die Bezirksvorstehung (BV) hat dafür bereits eine Idee. Im Zuge der Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung des Südtiroler Platzes wurde als eines der wichtigsten Anliegen...

  • 30.04.18
  •  1
Wirtschaft
Philip Wohlgemuth (l.) und Benjamin Praxmarer (r.)

ÖGB Tirol: Modernisierung abgeschlossen

Helle Glasfassade heißt Besucher willkommen, Post AG wird neuer Mieter Einen „Modernisierungsschub“ habe der ÖGB Tirol im letzten halben Jahr schrittweise vollzogen, so Tirols ÖGB-Landessekretär Mag. Benjamin Praxmarer. „Wir haben uns in den letzten Monaten konsequent modernisiert, die Wahl von Philip Wohlgemuth vergangenen Juni zum neuen Vorsitzenden war der Auftakt einer Reihe von Veränderungen. Äußerlich sichtbar wurde das mit der Eröffnung des neuen Eingangsbereichs vergangene Woche“, so...

  • 27.02.18
Lokales
3 Bilder

USTRAB oder Unterpflaster-Straßenbahn

Hier neben dem Hauptbahnhof beginnt bzw. endet die Strecke der Straßenbahn, in der sie unterirdisch unter dem Gürtel bis zur Eichenstraße und der Wiedner Hauptstraße geführt wird. Am Südtirolerplatz begannen die Bauarbeiten 1957. Der gesamte Ustrab-Tunnel ging schließlich am 11. Jänner 1969 in Betrieb. Wo: Hauptbahnhof , Sonnwendgasse, 1100 Wien auf Karte anzeigen

  • 12.02.18
  •  4
  •  6
Lokales
Wohlgenährt und sehr zufrieden!
3 Bilder

Südtirolerplatz

Wer kennt den Südtirolerplatz, wie er noch vor einigen Jahren ausgesehen hat? - Es war kein schöner Ort. Viel Taubenkot, und die wenig einladende Atmosphäre haben dazu geführt, dass ich diesen Platz nur überquert habe, um Einkaufen zu gehen oder zur U-Bahn zu gehen. Dort zu verweilen, das viel mir nicht in den Sinn. Irgendwann beschloß man, den Platz zu sanieren und hundertausende Euro flossen in eine Neugestaltung des Platzes ein. Und grundsätzlich - finde ich - ist das Projekt gelungen....

  • 04.02.18
  •  1
  •  2
Lokales
Am Abend des 25. Jänners kam es am Südtiroler Platz beim Salzburger Hauptbahnhof zu einer Rauferei. Alle Beteiligten waren betrunken.

Betrunkenen-Rauferei am Südtiroler Platz

SALZBURG. Am Abend des 25. Jänners kam es am Salzburger Hauptbahnhof zu einer Rauferei zwischen drei Betrunkenen. Das vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg. Versuchte Körperverletzung Selbst als die Polizei bereits anwesend war, versuchte ein 32-jähriger Pakistani noch, einen 20-jährigen und einen 45-jährigen Salzburger zu attackieren. Eine anwesende 32-jährige Salzburgerin gab an, der Pakistani sei mit dem Hals einer zerbrochenen Flasche auf sie zugelaufen. Es sei ganz...

  • 26.01.18
Politik
Soziologin Rosemarie Fuchshofer und Sozial-Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer am Bahnhofsvorplatz.

Bahnhofsvorplatz bekommt ein neues Image

SALZBURG (lg). Die Stadt Salzburg erarbeitet gerade ein soziales Platzmanagement für den von rund 25.000 Menschen pro Tag frequentierten Bahnhofsvorplatz. Jetzt liegen erste Studien-Analysen vor. Besonders positiv bewertet wird dabei das geplante Alkohol-Konsumationsverbot. Große Zustimmung gibt es auch für mehr Veranstaltungen, die die Gegend rund um den Südtiroler-Platz beleben. Alkohol-Konsumationsverbot wird positiv bewertet „Es zeigt sich schon jetzt klar, dass wir den...

  • 22.11.17
Lokales
6 Bilder

Eröffnungsfest Südtiroler Platz - es ist geschafft!

Die letzte Bauphase ist endlich abgeschlossen - ein Grund zum Feiern! Der Bezirksvorsteher stand mit seinem Team für Gespräche über die Wieden zur Verfügung. Kulinarische und musikalische Genüße machten das Fest zu einem vollen Vergnügen. Auch Kinder hatten mit Zuckerwatte, Riesenrutsche und Kart-Bahn ihren großen Spaß! Das Hostel des 21. Jahrhunderts "Do Step In" öffnete seine Pforten und lud zu einem Rundgang ein. Wo: Su00fcdtiroler Platz, Su00fcdtiroler...

  • 10.10.17
  •  3
Lokales
Auf die Posaune, fertig, los! Der Musikverein Leopoldau ist für die Musik beim Eröffnungsfest zuständig.

Eröffnungsfest: Luftburg, Polizeihunde und Brezel am Südtiroler Platz

Der Abschluss der Bauarbeiten am Südtiroler Platz wird am 10. Oktober ab 15 Uhr gebührend gefeiert. WIEDEN. Es ist vollbracht: Der Umbau des Südtiroler Platzes ist abgeschlossen. Nach einer Bauzeit von eineinhalb Jahren ist nun auch die letzte Bauphase abgeschlossen. Grund genug für Bezirksvorsteher Leo Plasch (SPÖ), den Südtiroler Platz beim Hauptbahnhof mit einem Fest feierlich zu eröffnen. Am Dienstag, den 10. Oktober, startet die Feier um 15 Uhr mit der Blasmusikkapelle des...

  • 09.10.17