07.11.2017, 10:41 Uhr

Matura nach Maß am Abendgymnasium Salzburg

Die MaturantInnen des Sommersemesters 2014. Pro Jahr bestehen am Abendgymnasium ca. 75 Studierende die AHS Matura.

Abschluss nachholen und das Studium ermöglichen

Das Salzburger Abendgymnasium ermöglicht es, die Matura nachzuholen und dies mit der eigenen Lebenssituation bestmöglich unter einen Hut zu bringen. Das geschieht durch individuell zusammengestellte Stundenpläne und computergestütztes Fernstudium im sogenannten Modulsystem. Nähere Informationen und Anmeldungen für das Sommersemester 2018 sind bis Montag, 15. Februar, möglich unter www.abendgymnasium.salzburg.at.
Das Abendgymnasium bietet allen Personen ab 17 Jahren die Möglichkeit die Reifeprüfung Matura/Abitur und damit den vollen Universitäts- und Fachhochschulzugang zu erlangen.

Individuelles Lerntempo - Klassischer Abendunterricht oder Fernstudium

Der Unterricht findet abends statt und ist kostenlos. Eine umfassende Allgemeinbildung, der Umgang mit neuen Medien, das Erlernen von Fremdsprachen sowie das Beherrschen von Schlüsselqualifikationen stehen im Mittelpunk der Ausbildung am Abendgymnasium. Das modulare Kurssystem lässt sich individuell und flexibel auf die eigenen Bedürfnisse abstimmen. Es ist auch möglich, die Matura in Teilen abzulegen. Die Studierenden bestimmen ihr Lauftempo entsprechend ihrem Zeitbudget. Je nach Lebenssituation wählen sie die klassische Form des Abendgymnasiums mit Unterricht vor Ort oder das Fernstudium, in dem an zwei Abenden pro Woche gemeinsamer Unterricht stattfindet.

Der Erfolg gibt dem Abendgymnasium recht: Jährlich nutzen mehr als 500 Studierende diese Möglichkeit, ihre Qualifikation zu erhöhen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.