01.01.2018, 21:18 Uhr

Schülerunion Salzburg spendet an San Helios

v.l.n.r.: Peter Eisner, Sarah Bernegger, Sr. Daniela Linke, Manuel Carli, Patrick Rosenberger
Salzburg: Alter Markt |

Die Schülerunion Salzburg spendet die gesamten Einnahmen aus ihrem Adventmarkstand – insgesamt 400 Euro – an den Hort San Helios in Hallein. 

Die Weihnachtszeit ist eine Zeit in der man besonders an die denkt, denen es nicht so gut geht. Aus diesem Grund betrieb die Schülerunion Salzburg heuer einen Adventmarktstand am Alten Markt in Salzburg dessen Einnahmen dem Hort San Helios zugutekommen. Durch dem Verkauf von Glühwein, Keksen und Kuchen konnten vom 17. bis zum 18. Dezember insgesamt 400 Euro eingenommen werden. Die Einnahmen wurde eins zu eins dem Hort San Helios in Hallein gespendet.

„Für uns als Schülerunion Salzburg hat es einen hohen Stellenwert, denen zu helfen, die es am dringendsten benötigen. Gerade beim Hort San Helios können wir sicher sein, dass jeder Euro bei den Kindern ankommt“, sagt Sarah Bernegger, die Landesobfrau der Schülerunion Salzburg, „Wir bedanken uns bei unseren Mitgliedern durch deren freiwilligen, ehrenamtlichen Einsatz es möglich war, diese Summe zu spenden.“

Mehr über die Schülerunion Salzburg:
Website Schülerunion Salzburg
Schülerunion Salzburg auf Facebook
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.