18.01.2018, 09:21 Uhr

Versuchter Einbruch in Salzburg

Unbekannte versuchen, die Scheibe einer Auslage eines Geschäfts in Salzburg einzuschlagen und flüchten. (Foto: Symbolfoto BRS)
SALZBURG. Zwei Unbekannte versuchten in der Nacht auf 18. Jänner um etwa 0.30 Uhr die Scheibe einer Geschäfts-Auslage einzuschlagen. Dies berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg. Die mutmaßlichen Täter seien - so steht es in der Meldung - mit einer Sturmhaube maskiert gewesen und mit einem dunklen Audi geflüchtet. 

Etwas später wurde ein ebenfalls dunkler, ausgebranntet Audi A3 in der Schwarzstraße gefunden. Die Polizei vermutet, dass es sich um das Fluchtfahrzeug handelte. Die Ermittlungen laufen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.