Alexander Rüdiger verkauft !

Alexander Rüdiger bei "Guten Morgen Österreich" in Hintersee bei Salzburg
4Bilder
  • Alexander Rüdiger bei "Guten Morgen Österreich" in Hintersee bei Salzburg
  • Foto: zVg
  • hochgeladen von Thomas Wolff

"Ich glaube, dem Alexander ist da ein richtig guter Wurf gelungen" meinte schon ORF-Wetterlady Dr. Christa Kummer über das erste Buch des ehemaligen 'Money Maker'. Und tatsächlich, nur kurz nach dem Erscheinen in den Buchhandlungen müssen die Druckmaschinen nun bereits für die zweite Auflage seines Romans "Taxi 1710 - Schnell, das Baby kommt!" wieder anrollen.

Grad eben verriet er bei "Guten Morgen Österreich" in Hintersee bei Salzburg seiner ORF-Talkpartnerin Romy Seidl, wie es zu dieser Überraschung für seine TV-Fans kam. Und dass er sich natürlich sehr freut über die viele positive Kritik für sein Erstlingswerk, einem locker-lustigen Roman mit sehr vielen autobiografischen Fassetten.

Bei dieser Gelegenheit beantwortete der Neo-Autor gegenüber dem ORF und seinen Fans auch die Fragen nach seinem kürzlich durch die Medien schwirrenden Finanzdebakel. "Ich habe sämtliche Verbindlichkeiten, die durch das ungarische Unternehmen im Zuge einer Laufsportveranstaltung in Wien entstanden sind, mittlerweile aus eigener Tasche bezahlt!", so Rüdiger, "Verbucht unter Erfahrungen sozusagen". Dieser "Verkauf" fühlte sich sicherlich nicht so gut an wie nun der Verkauf seines Romans nach seinem Comeback als Buchautor.

Autor:

Thomas Wolff aus Purkersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.