Hintersee

Beiträge zum Thema Hintersee

Posch'n Hütte
11

Genneralm im Winter

Gestern wollte ich es noch einmal wissen...Weil es vorgestern in höheren Lagen geschneit hat, packte ich noch einmal die Schneeschuhe ein und fuhr nach Hintersee. Vom Parkplatz Lämmerbach wanderte ich auf die Genneralm. Bei strahlendem Sonnenschein durch den frischen Schnee zu stapfen war sehr schön. Oben hatte ich auf der Posch'n Hütte einen Platz in der warmen Frühlingssonne, mit Blick aufs Holzeck und genoß meine mitgebrachte Jause. Als die Sonne dann hinter dem Gennerhorn verschwand und es...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • karin eckkramer
Tom Rakuscha (Fa. Blizzard) und Alfons Walkner (Pistenrettung) bei der Übergabe vom Blizzard Ski vor dem Skischulgebäude von Sport Franky bei der Talstation in Hintersee.

Hilfe für Helfer
Pistenrettung in Gaissau-Hintersee bekommt Unterstützung

Die Pistenrettung vom Skigebiet Gaissau-Hintersee bedankt sich bei „Sport Franky“ und der „Firma Blizzard“ für die großartige Unterstützung. HINTERSEE. In der Fuschlseeregion freut man sich sehr, dass seit 16. Jänner 2021 das Skigebiet Gaissau-Hintersee nach zwei Wintern Stillstand wieder in Betrieb ist. Ein wichtiges Mitglied in der Servicekette ist dabei auch die Pistenrettung, welche in unzähligen ehrenamtlichen Stunden Ihre Dienste zum Wohle der Allgemeinheit zur Verfügung stellt. Ski für...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Die Naturschneepisten konnten nun präpariert werden.
1 Aktion

Gaißau-Hintersee
Eröffnung des Skigebiets von 4.000 Skifahrern genutzt

Erfolgreich war die Eröffnung des Skigebiets Gaißau-Hintersee nach zwei Jahren. HINTERSEE. "Wir sind sehr zufrieden", sagt Nina Brandauer von den Gaißau-Hintersee Bergbahnen. Nachdem das Skigebiet zwei Jahre geschlossen war, konnte es am vergangenen Wochenende wieder öffnen, zur Freude von Geschäftsführer Bernhard Eibl und Mitbesitzer Berthold Lindner. Naturschnee Aufgrund der vielen Schneefälle in den letzten Tagen konnte das Team der Gaißau-Hintersee Bergbahnen beginnen, die Pisten zu...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Der Baum musste mit einem Kranauto gehoben werden.
2

Salzburger Christkindlmarkt
Ein Christbaum aus Hintersee

Am Salzburger Residenzplatz wurde am Montag ein Christbaum aufgestellt. Die prächtige Weißtanne stammt aus Hintersee. HINTERSEE, SALZBURG. Ob der Salzburger Christkindlmarkt in diesem Jahr stattfinden kann, steht noch in den Sternen und ist von der epidemiologischen Lage und den daraus folgenden gesundheitspolitischen Entscheidungen abhängig. Die Salzburger müssen jedoch nicht auf ihren Christbaum am Residenzplatz verzichten. Dieser wird auch in diesem Jahr hell erstrahlen und in dieser...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Die Lifte im Nah-Skigebiet Gaißau-Hintersee werden endliche wieder laufen.

Gaißauch-Hintersee
Skigebiet gerettet

Die Vermittlungsgespräche bei Landeshauptmann Wilfried Haslauer waren erfolgreich. Es kam zu einer Einigung zwischen Liftgesellschaft und Grundeigentümer. HINTERSEE. Nach langwierigen und ins Stocken geratenen Verhandlungsgesprächen war die Wiederbelebung des Skigebietes Gaißau-Hintersee beinahe schon gescheitert. Über Vermittlung von Landeshauptmann Wilfried Haslauer konnte nun zwischen Grundeigentümer und der Liftgesellschaft doch noch Einvernehmen hergestellt werden. „Es freut mich wirklich...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Einem Skibetrieb in der Wintersaison steht nun theoretisch nichts mehr im Weg.
1

Einigung erzielt
Skigebiet Gaissau kann im Winter doch aufsperren

Ein Aufatmen für die Gemeinde Krispl-Gaissau: Nach einem längeren Tauziehen konnte endlich eine Einigung erzielt werden. KRISPL. Die Zukunft des Skigebiets stand zuletzt auf Messers Schneide. Ein einziger Grundbesitzer drohte das gesamte Skigebiet lahm zu legen und den Betrieb für den Winter zu verhindern. Nun konnte endlich ein Kompromiss erzielt werden, der Vertrag ist Mittwochabend unterschrieben worden. Einem Skibetrieb in der Wintersaison steht nun theoretisch nichts mehr im Weg. ...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Pädagogin Johanna Alvarez-Bonelli mit Direktorin Angela Aschauer

Ausgezeichnet
Österreichisches Umweltzeichen für Volksschule Hintersee

Das Österreichische Umweltzeichen wurde an zwei Schulen aus Salzburg verliehen. Neben der Land- und forstwirtschaftlichen Schule in Tamsweg erhielt auch die Flachgauer Volksschule Hintersee den Preis. HINTERSEE: Die Sensibilisierung für Umwelt- und Klimaschutz sollte bereits in der Kindheit beginnen. Diesem Leitgedanken folgend erhielten bundesweit 43 Schulendas Österreichische Umweltzeichen. Das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie hat...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Wird das Skigebiet Gaißau für immer stillstehen oder wendet sich das Blatt doch noch?

Letzter Versuch?
Haslauer will Skigebiet Gaißau retten

Ein letztes Tauziehen um das Skigebiet Gaißau-Hintersee zeichnet sich ab: Landeshauptmann Haslauer schaltete sich jetzt persönlich ein.  KRISPL (tf). Nach gescheiterten Verhandlungen mit den Grundeigentümern haben die Neueigentümer des Skigebiets die Hoffnung auf einen Skibetrieb dieses Jahr vorerst begraben müssen. Die endgültige Schließung des Skigebiets stehe nun bevor, ist sich der Bürgermeister von Hintersee, Paul Weißenbacher, derzeit sicher.  "Zeit läuft davon""Es läuft gerade die Zeit...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Gruppenbild vor Gehölzhaufen
erste Reihe von links nach rechts: Luzia Amon, Nanna Brunn, Robert Reischl, Anna Dietl
zweite Reihe: Daniel Degovics, Francesca Christ, Klara Musil, Patricia Christ, Antonia
Rothenanger; dritte Reihe: Christoph Elger, Elea Bachmann, Franziska Poscharnig, Philipp
Steinwender, Julian Becker
Autor: Günther Nowotny
5

Alpernverein und Halm
Jugendliche bringen Streuwiese am Hintersee in Form

Die Weiden verbuschen eine Streuwiese am Hintersee. Damit sie wieder einmal im Jahr gemäht werden kann, haben Jugendliche die Wiese nun von Pflanzen befreit die da nicht hingehören. HINTERSEE (kle). Weiden verbuschten eine Streuwiese am Hintersee. Damit sie wieder einmal im Jahr gemäht werden kann, arbeiteten letzte Woche dreizehn naturbegeisterte Jugendliche im Alter von 18 bis 26 Jahren an der Umweltbaustelle "Viel los im Moos Vol. 4". Weiden entfernen "Die Weiden verbuschen die Wiese und die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Die Schönheit des Naturjuwels Hintersee sollte durch die Investition erhalten bleiben.
2 4

Mittersill
730.000 Euro um den Hintersee auf Vordermann zu bringen

Mit einer Investition von 730.000 Euro will man den Problemen der letzten Jahre am Hintersee in Mittersill Herr werden. MITTERSILL. Der imposante Hintersee im Felbertal hatte in den letzten Jahren immer wieder mit einigen Problemen zu kämpfen. Vor allem Mülltrennung, Parkplatzmangel und fehlende Sanitäranlagen wurden dem Talschluss oftmals angekreidet. Nun sollten 730.000 Euro genau diese Probleme beseitigen und den Hintersee in alten Glanz erscheinen lassen. Schönheit erhalten „Für mich war...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
11

Salzburgs Naturschönheiten

Heute fuhr ich nach Hintersee, um die Freiheit nach Corona wieder zu genießen! Zuerst wanderte ich zur Eiskapelle, die leider wegen des milden Winters etwas geschrumpft ist, aber die verbliebenen Schneereste waren sehr eindrucksvoll! Dann gings nach der Seeumrundung noch zum Imbiß am See, wo sich die Wirtsleute sichtlich freuten, wieder Gäste bedienen zu dürfen! Das gute liegt so nah...

  • karin eckkramer
Franz Schlager, der Chef des Roten Kreuzes von Hof, freute sich über das Gratis-Reifen-Umstecken von Peter Hofer Junior.

Gratis Räderumstecken
Betrieb zeigt Wertschätzung für medizinisches Personal

In Koppl zeigt die Firma Hofer Karosserie ihre Wertschätzung gegenüber dem medizinischen Personal. KOPPL. "Man hört nur noch Sachen über Corona", sagt Gerhard Hofer von der Hofer und Söhne Karosseriefachbetrieb GmbH in Koppl. Dass das medizinische Personal aus diesem Grund gerade eine außergewöhnliche Arbeit leistet, möchten Hofer und seine Familie honorieren. "Die müssen im Moment eine ganz schön harte Arbeit leisten. " Gerhard Hofer Dies hat die Firma dazu veranlasst, dem medizinischen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer

Skigebiet Gaißau-Hintersee
Fair. Nachhaltig. Gemeinsam.

Die Neo-Eigentümer von Gaißau-Hintersee treten mit einem ambitionierten Programm an: Sie denken an verträgliche Liftpreise für Salzburger Familien. An die berechtigte Anliegen der Grundeigentümer. An eine Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln von der Stadt Salzburg aus und an ein langfristiges Engagement mit Augenmaß samt Arbeitsplätzen vor Ort. Regional und ökologisch ist ihre Maxime. Die beiden Betreiber nehmen dabei viel Geld in die Hand. Auf ihrer To-do-Liste stehen notwendige...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Diese zwei Metallbehälter lagen in der Nähe einer Forststraße in Hintersee.
2

Kriegsmaterial
C4-Sprengstoff in Hintersee gefunden

Laut Polizeimeldung wurde am 8. April zwei Aluminiumkisten in Hinterseee gefunden, die Sprengstoff enthielten.  HINTERSEE. Die Aluminiumkisten waren in der Nähe einer Forststraße in Hintersee abgestellt worden. In den grün lackierten Metallkisten befanden sich insgesamt 40 Kilogramm Sprengstoff. Die Begutachtung durch Spezialisten des Landeskriminalamtes Salzburg und des Innenministeriums ergab, dass es sich konkret um C4-Sprengstoff handelt. Mangels der, zur Zündung unbedingt erforderlichen,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
1 9

Ein Wintermärchen

Am Samstag fuhr ich nach Hintersee. Über den vollen Parkplatz war ich überrascht, aber es trübte meine Freude auf die Schneeschuh-Wanderung nicht! Ich mischte mich unter die vielen Tourengeher, die auf die Genneralm gingen. Aber ich bog auf den Weg zur Gruberalm ab. Dort begann für mich ein Wintermärchen. Ich stapfte entspannt durch den noch unberührten Schnee. Es herrschte vollkommene Ruhe, die Sonne scheinte und der Schnee glitzerte. Oben angekommen, war ich so überwältigt über den Anblick...

  • karin eckkramer
Alle imaginären Verschütteten wurden geborgen.
2

Bergrettung
Bezirksübung im Flachgau: Fünf Verschüttete hoffen auf Rettung

50 Bergretter probten letzten Samstag im Flachau den Ernstfall: Fünf von einer Lawine Verschüttete mussten befreit werden. HINTERSEE. Fünf von einer Lawine Verschüttetete und ein Skitourengeher, der sich bei der Abfahrt verletzt hat: Dieses umfangreiche und komplexe Einsatzszenario forderte am vergangenen Samstag über 50 Flachgauer Bergretter bei der diesjährigen Winterfortbildung des Bezirkes Flachgau auf den Genneralmen bei Hintersee. Zeitpunkt, Einsatzort und Inhalt der Alarmübung waren...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
„ORTung“ in Hintersee: LH-Stv. Heinrich Schellhorn mit Jennifer Katanyoutanant, Vera Sebert, Lukas Gwechenberger, Kerstin Klimmer und Tiana Wirth.
2

"ORTung" geht in letzte Runde
Kulturschaffen im ländlichen Raum

Werkpräsentationen am 24. Jänner in Hintersee. Ab 2021 Start des Kultur-Festivals „SUPERGAU“. HINTERSEE. Ein letztes Mal kamen sechs zeitgenössische Künstler im Gasthof Hintersee zur "ORTung" zusammen, um dort zu arbeiten und zu wirken, sowie einen offenen Dialog zum Thema Erfolg zu führen. Die Werke werden am Freitag, 24. Jänner, präsentiert. Das Symposium wird künftig Teil des neuen Kultur-Festivals „SUPERGAU“. „Unser erklärtes Ziel ist es, das Kulturschaffen im ländlichen Raum zu fördern“,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Voriges Jahr versank Hintersee während des Symposiums im Schnee.

Symposium "ORTung"
Kunst trifft sich in Hintersee

"ORTung", eine Initiative des Landes Salzburg für Gegenwartskunst,  trifft heuer vom 7. bis zum 25. Jänner ein letztes Mal in Hintersee zusammen. Ab nächstes Jahr kommt dann "SuperGau". HINTERSEE. Die Schmiede Hallein und die Gemeinde Hintersee richten die "ORTung" bereits zum dritten Mal aus. Vom 7. bis zum 25. Jänner wird das Künstler-Symposium ein letztes Mal in dieser Form stattfinden. Ländlichen Raum fördern „Unser erklärtes Ziel ist es, das Kulturschaffen im ländlichen Raum zu fördern“,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Alexander Rüdiger bei "Guten Morgen Österreich" in Hintersee bei Salzburg
4

Alexander Rüdiger verkauft !

"Ich glaube, dem Alexander ist da ein richtig guter Wurf gelungen" meinte schon ORF-Wetterlady Dr. Christa Kummer über das erste Buch des ehemaligen 'Money Maker'. Und tatsächlich, nur kurz nach dem Erscheinen in den Buchhandlungen müssen die Druckmaschinen nun bereits für die zweite Auflage seines Romans "Taxi 1710 - Schnell, das Baby kommt!" wieder anrollen. Grad eben verriet er bei "Guten Morgen Österreich" in Hintersee bei Salzburg seiner ORF-Talkpartnerin Romy Seidl, wie es zu dieser...

  • Salzburg
  • Thomas Wolff
6

Ökolog-Schule
Volksschule Hintersee bekommt Preis für Nachhaltigkeit

HINTERSEE (kle). Die Volksschule Hintersee ist eine der kleinsten Schulen im Bundesland Salzburg. 2012 zog die einklassige Schule in das neu gebaute "Multifunktionshaus", das Kindergarten, Gemeindeamt, Blasmusik-Proberaum und die Volksschule beherbergt. Das Gebäude entspricht dem Anspruch seiner "Bewohner": Es wird mit Hackschnitzeln beheizt und wurde nachhaltig erbaut. Zehn Jahre "Ökolog-Schule" Die Volksschule Hintersee ist eine der 15 Salzburger Bildungsstätten, die das "Ökolog-Zeichen"...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Die neuen "Picknick verboten"-Tafeln sollen für weniger Müll am Hintersee sorgen.
8 1 2

Müllproblem
Picknick-Verbot am Hintersee in Mittersill

Am Hintersee wird zu viel Müll weggeworfen. Ein Picknick-Verbot soll Abhilfe schaffen.  MITTERSILL. "Wir wollen, dass die Leute zum Hintersee fahren und sich freuen, weil es dort schön und sauber ist", erklärt Michael Sinnhuber, Geschäftsführer von Mittersill+. "In letzter Zeit erhielten wir immer mehr Beschwerden – von Einheimischen und von Gästen. Uns war klar, dass wir etwas tun müssen." Hinweis-TafelnGemeinsam mit der Gemeinde Mittersill wurde nun ein Picknick-Verbot am Hintersee...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
11

Abkühlung beim Hintersee

Der Sommer hat uns fest im griff! Um dem Trubel an den größeren Seen auszuweichen, nahm ich die etwas weitere Anfahrt in kauf. Zuerst walkte ich mit den Stecken um den See. In 45 Minuten hat man ihn umrundet, da er nicht so groß ist. Es gibt genügend kleine Badebuchten, wo man es sich gemütlich machen kann. Natürlich sprang ich gleich ins Wasser. Es ist erfrischend und klar. Nach einer kurzen Pause ging es weiter zur nächsten Abkühlung, zur Eiskapelle, einer Rinne, wo der Schnee bis weit in den...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • karin eckkramer
Gemeinsam mit anderen´ Familien aus der EuRegio den Nationalpark erleben.

Familienwochenende in der EuRegio
Wandern durch den Zauberwald am Hintersee

Die EuRegio lädt zum Familienwochenende am 14.-15.9.2019 ein. RAMSAU (sm). Die EuRegio lädt zum Familienwochenende. Von Samstag, 14., bis Sonntag, 15.9., geht es in die Ramsau. Die Unterkunft liegt direkt am Hintersee. Ausgebildete Kinderbetreuerinnen bieten kreative Angebote, und gemeinsame Wanderungen durch den Nationalpark fördern den Austausch. Angebot für Familien und Großeltern Jede Familie ist in einem eigenen Zimmer untergebracht. Eltern (und Großeltern) dürfen mit den Kindern im Alter...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Bergretter erhielten mit der Peerausbildung das nötige Rüstzeug für ihre Einstätze.

Peer Ausbildung
Ausbildung der Bergretter zum Notfallpeer

Zwei Tage lang ließen sich Salzburger Bergretter mit einem Grundkurs zum Notfallpeer ausbilden. HINTERSEE. Zwei Tage lang diskutierten und lernten Bergretter auf der Bergrettungshütte auf den Genneralmen bei Hintersee Strategien für die notfall-psychologische Betreuung von Einsatzkräften, Verletzten und Angehörigen nach belastenden Ereignissen. Sie nahmen am Grundkurs der Peerausbildung teil. Notfallpsychologische Betreuung für Ernstfall 25 aktive Bergretter aus 18 von 43 Ortsstellen der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.