26. November: Sulzbacher Waldteufin laden zu Lauffner Adventmarkt

Den Lauffner Adventmarkt gibt es heuer am 26. November.
  • Den Lauffner Adventmarkt gibt es heuer am 26. November.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

BAD ISCHL. Weil sie den Ort Lauffen beleben wollen, veranstalten die „Sulzbacher Waldteufin“ den "Lauffner Adventmarkt“, der sich vor allem durch seine Ursprünglichkeit großer Beliebtheit erfreut. Heuer findet der Adventmarkt in Lauffen am Samstag, den 26. November, statt.

Ab 11 Uhr gibt es im Ortskern des historischen Marktes Lauffen viel zu sehen: Malereien, Handwerk und viele heimische Schmankerl laden zum Besuch und Verweilen ein.
Um 15 Uhr findet eine Märchen Wanderung durch Lauffen mit dem bekannten Märchenerzähler Helmut Wittmann statt. Anschließend wird der Nikolaus für die etwas kleineren Kinder Sackerl verteilen.
Um 18 Uhr ist in der Lauffner Kirche "Maria im Schatten" ein Konzert der Marktmusikkapelle Lauffen und die Adventkranzweihe durch Pfarrer Richard Czurylo.
Den Abschluss des Programms werden die Krampusse bilden, die um 19.30 Uhr auf den Kirchplatz ihr Treiben beginnen werden. Veranstalter sind die "Sulzbacher Waldteufin" mit Obmann Harald Wallerstorfer.

Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.