Freiwillige Feuerwehr Rindbach
Ehren-Amtswalter Fritz Großauer ist 80

2Bilder

EBENSEE. Wenn man älter wird, muss man zeigen das man noch Lust am Leben hat und genau das, ist das Motto von Fritz Großauer und diese positive Lebenseinstellung hält ihn immer noch Fit. Als Gratulant zu seinem 80. Geburtstag stellte sich natürlich auch das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Rindbach, deren aktives Mitglied er über 64 Jahre ist, unter der Leitung von Jürgen Fellinger ein.

Großauer trat am 29. Mai 1955 der Feuerwehr Rindbach bei und war meistens immer der erste, wenn die Sirene zum Einsatz rief. In jungen Jahren war er auch in der damaligen Bewerbsgruppe sehr aktiv und nahm an unzähligen Leistungsbewerben mit sehr großen Erfolg teil. Von 1970 bis 1993 hatte Großauer die Funktion des Gruppenkommandanten inne. Natürlich war er aber auch immer zur Stelle, wenn es galt diverse Arbeiten in der Feuerwehr zu erledigen. Im Jahr 1993 wurde er in das Kommando der FF Rindbach berufen und übernahm die Verantwortungsvolle Funktion des Kassiers. Dieses Amt übte er 15 Jahre sehr akribisch aus. Als Dank für seine großartige Arbeit und sehr langen aktiven Mitarbeit wurde dem Jubilar mit der Feuerwehr Verdienstmedaille in Silber ausgezeichnet.

Der Feuerwehr Rindbach war es eine Ehre Fritz Großauer zu diesem Jubeltag zu gratulieren und wünscht ihm weiterhin viel Spaß am Leben und sehr viel Gesundheit.

Autor:

Kerstin Müller aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.